Linda, bio
Art.Nr. #  150329
ab 2,52 EUR / kg 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Ursprungsland:
Deutschland
Jahr der Zulassung:
1974/ 2009
Schale:
gelb
Fleisch:
gelb
Knolle:
oval
Blüte:
weiß
Reifezeit:
mittelfrüh
Kochtyp:
festkochend
Speisewert:
sehr gut
 

Der Klassiker!
Linda ist eine tiefgelbe, festkochende Spitzenkartoffel mit dem ganz besonderen Geschmack. Unsere beliebteste Sorte! Wegen der guten Keimruhe hat sich bei Linda die Vorkeimung bewährt. In manchen Jahren ist Linda witterungsbedingt nicht mehr rein festkochend: In trockenen und heißen Sommern lagern die Kartoffeln mehr Stärke ein als üblich. Daher können sie direkt nach der Ernte eher "vorwiegend festkochend" ausfallen, wass jedoch ihrem hervorragenden Geschmack keinen Abbruch tut.
Während der Lagerung baut sich die Stärke in den Knollen wieder ab, und so ist länger gelagerte Linda nach einigen Monaten wieder wirklich festkochend. Ihr Spitzenaroma und ihre hohe Qualität bleiben bis ins späte Frühjahr erhalten.

130 - 150 Reifetage.
 
Qualität:
zertifiziertes Pflanzgut, bio

Preis/ Rabatt:

2.5 kg
3,36 EUR / kg
ab 10 kg
3,02 EUR / kg (-10%)
ab 25 kg
2,52 EUR / kg (-25%)

Preis pro kg, VPE: 2,5 kg

Lieferbar ab:  ca. 6. April 2020

kg   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

9,50 EUR / Stück

(0,91 EUR/ m²)
(0,91 EUR/ m²)

Was wir noch dazu empfehlen


 
Liebe Kundinnen und Kunden, aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand momentan ohne Einschränkungen. Die allgemeine Lieferzeit beträgt zur Zeit etwa 2 - 7 Werktage. Allerdings verzögert sich die Nachlieferung einiger Artikel seitens der Lieferanten.

Da wir aus Kapazitätsgründen momentan keine Teillieferungen anbieten, empfehlen wir die Angaben zu Lieferzeit und Lieferstatus in den Artikelbeschreibungen zu beachten und bei eiligen Bestellungen nur Produkte zu bestellen, die sich "auf Lager" befinden.

Bestellungen mit Pflanzkartoffeln, Pflanzgut oder Baumschulware werden von uns aufgrund zahlreicher frühzeitiger Vorbestellungen terminiert. Hier sind die Kalenderwochen 15 und 16 bereits ausgebucht.

Für den Versand von Tomaten- und Gemüsejungpflanzen sind die Kalenderwochen 16 und 17 ebenfalls bereits ausgebucht.

Falls sich Änderungen ergeben sollten, werden wir Sie an dieser Stelle und (falls Sie bereits bestellt haben) auch per E-Mail auf dem Laufenden halten.