Heidelbeeren pflanzen

Heidelbeersträucher für den Garten - Heidelbeeren und Blaubeeren selber anbauen und süße Beeren genießen

Heidelbeeren und Blaubeeren eignen sich besonders gut als Naschobst. Aber auch als Zutat für Kuchen oder Torten, für Joghurt und Müsli, als Marmelade oder schwedische Blåbärsuppe sind die leckeren blauen Beeren sehr gut verwendbar. 

Für den Anbau eines Heidelbeerstrauchs im Garten sollte der Erde besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. In unserer Pflanzanleitung erklären wir in einfachen Schritten, wie der eigene Heidelbeerstrauch zum Erfolg wird.

 


Heidelbeere Bluecrop

Art.Nr. # 25403
sofort lieferbar
13,90 EUR / Stück
Heidelbeere Brigitta Blue

Art.Nr. # 25847
sofort lieferbar
13,90 EUR / Stück
Heidelbeere Elizabeth

Art.Nr. # 25522
sofort lieferbar
13,90 EUR / Stück
Heidelbeere Goldtraube

Art.Nr. # 25418
sofort lieferbar
13,90 EUR / Stück
Heidelbeere Hardyblue

Art.Nr. # 25405
sofort lieferbar
13,90 EUR / Stück
Heidelbeere Hortiblue Petite

Art.Nr. # 25560
sofort lieferbar
13,90 EUR / Stück
Heidelbeere Reka

Art.Nr. # 25404
sofort lieferbar
13,90 EUR / Stück
Heidelbeere Rubel

Art.Nr. # 259042
sofort lieferbar
13,90 EUR / Stück
Heidelbeere Spartan

Art.Nr. # 25874
sofort lieferbar
13,90 EUR / Stück
Sibirische Blaubeere (Honigbeere) Duet

Art.Nr. # 25850
leider ausverkauft
16,90 EUR / Stück
Seiten:

Heidelbeeren und Blaubeeren, was ist der Unterschied?

Sowohl die niedrig wachsenden europäischen Heidelbeeren als auch die aus Amerika stammenden Kulturheidelbeeren sind Moorbeetpflanzen mit einer ausgeprägten Vorliebe für sauren Boden. Beide Arten werden auch als  "Blaubeeren" bezeichnet.

Die sibirische Blaubeere ist mit den Heidelbeeren nicht verwandt., Sie wird auch Honigbeere oder (wegen ihrer frühen Reife) Maibeere genannt. Die Pflanzen der Sibirische Blaubeeren sind sehr anspruchslos und gedeihen auch auf relativ trockenen Standorten.

 

 

Heidelbeerstrauch
torffreie Moorbeeterde für Heidelbeerpflanzen

Heidelbeerstrauch

Ein Heidelbeerstrauch benimmt sich gut und wuchert nicht. Vor allem im Herbst sehr hübsch anzusehen. Das Laub verfärbt sich dann zu einem leuchtenden Rot. Heidelbeersträucher können bis zu 70 Jahre alt werden. Ihre einzige Bitte ist Kalkfreiheit. Pflanzen Sie Ihren Heidelbeerstrauch also in einen saurer Boden mit niedrigem pH-Wert. Gut geeignet ist dafür Moorbeeterde. Alternativ lässt sich die saure Moorbeeterde auch selbst herstellen, das Rezept dazu finden Sie in der Kulturanleitung. Heidelbeeren wachsen recht langsam und sind auch im Topf jahrelang zufrieden. Im Jahresverlauf bieten die Heidelbeerpflanzen uns weiße Glöckchenblüten, in die sich dicke Hummeln hineinzwängen, samtige und süße blaue Früchte und eine sattrote Herbstfärbung.

Sibirische Blaubeere, Honigbeere, Maibeere

Die Pflanzen der Sibirischen Blaubeere, bzw. Honigbeere oder Maibeere sind nicht so anspruchsvoll. Sie brauchen kein extra angelegtes Moorbeet, sondern gedeihen auch auf ph-neutralem Boden. Wie der Name schon vermuten lässt, stammt die Sibirische Blaubeere aus Sibirien. Sie ist dementsprechend sehr frosthart. Die Früchte der sibirischen Blaubeere sind länglich und ähneln den Heidelbeeren im Geschmack.

Honigbeerstrauch