Heidelbeere
Brigitta Blue

13,90 EUR / Stück
botanischer Name:
Vaccinium corymbosum
Blüte:
Bienenweide, im Mai, weißrosa
Wuchs:
eher niedrig, 80 bis 120 cm hoch und 40 bis 60 cm breit; dicht wachsend
Früchte:
dunkelblaue, große Früchte, leicht säuerlich; gekühlt gut haltbar
Reife:
im August bis Anfang September
Befruchtung:
Heidelbeeren sind selbstfruchtbar. Die Pflanzung von zwei verschiedenen Sorten erhöht den Ertrag.
Qualität:
aus biologischem Anbau

Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig.

sofort lieferbar  

Liefergröße:
13,90 EUR/ Stk.
 Stk.   

Die Heidelbeere Brigitta Blue ist eine kompakt wachsende Heidelbeersorte mit großen, dunkelblauen Früchten. Die Brigitta Blue Heidelbeeren reifen spät, so dass die Haupternte in den August und September fällt. Brigitta ist eine unkomplizierte, kompakt wachsende 'Northern Highbush Blueberry' mit gutem Geschmack.

Diese reichtragende, kompakte Heidelbeersorte wurde in Australien gezüchtet. Sie eignet sich zur Pflanzung in Kübel oder als gemischte Hecke.  Die Heidelbeere Brigitta trägt im Herbst orangefarbenes Laub und ist völlig frosthart.

Heidelbeeren gedeihen am besten im hellen Halbschatten. Der Boden sollte reichlich feucht gehalten werden und möglichst kalkarm sein.

Pflanzanleitung für Heidelbeeren
Heidelbeeren pflanzen
Heidelbeeren brauchen sauren Boden

Was wir noch dazu empfehlen:

Wer diesen Artikel gekauft hat, kaufte außerdem: