Löwenzahn

Art.Nr. #  313192
2,80 EUR / Portion 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Briefversand)
botanischer Name:
Taraxacum officinalis
Aussaat:
Vorzucht April, Freiland April-Juni
Pflanzung:
Pflanzenabstand 25 cm zw. den Reihen, 10-15 cm in der Reihe
Ernte:
Februar-April
Anbauempfehlung:
Frosthart, geringer Nährstoffbedarf
 

Wildform. Guter, kräftiger Salat im zeitigen Frühjahr, kann auch gebleicht und getrieben werden. Blüten erscheinen ab dem zweiten Jahr.

Löwenzahn ist eine Heilpflanze und biol-dynamische Präparatepflanze sowie Bestandteil von Humofix von der Abtei Fulda. Die sonnig gelbe Wiesenblume bricht Bodenverdichtungen auf und holt Nährstoffe aus tiefen Bodenschichten nach oben. Wenn man dieses Unkraut an einigen Orten im Garten stehen lässt, tut es seinen Job und verschwindet, wenn der Boden gelockert ist, nach einigen Jahren von selber. Unter Apfel-, Birnen und Kirschbäumen ist Löwenzahn eine ausgesprochen günstige Begleitpflanze.

 
Qualität:
bio

Inhalt:
1,25 g/ Portion

auf Lager  

Pk.