Himbeere
Pechts Gigant

12,90 EUR / Stück
Herkunft:
Königsberg bei Bamberg, Zufallssämling
botanischer Name:
Rubus idaeus
Wuchs:
starkwachsend, aufrecht. Sehr kräftige, lange Ruten, hellbraun, gering bewehrt
Früchte:
zapfenförmig, sehr aromatisch
Reife:
Anfang Juni
Befruchtung:
selbstfruchtbar
Anbauverband:
Bioland

Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig.

Liefergröße:


12,90 EUR/ Stk.
 Stk.   


Die Himbeere Pechts Gigant ist eine sehr frühe Himbeersorte, die schon ab Juni große, kirschrote und aromatische Früchte bringt. Pechts Gigant ist sehr robust und frosthart und eignet sich auch als Himbeere für Höhenlagen.

Pechts Gigant ist eine alte Sorte und wurde als Zufallssämling in Bamberg gefunden. Die Früchte sind gut pflückbar, auch wegen der geringen Bewehrung der Ruten. Die Sorte hat eine gute Widerstandskraft gegen Pilzkrankheiten. Eine unkomplizierte und kräftige Sorte für alle Orte.

Pechts Gigant ist eine Sommerhimbeere. Sommerhimbeeren tragen Ihre Beeren an den Ruten aus dem Vorjahr. Nach der Ernte schneidet man alle abgetragenen Ruten bodennah ab, und die kräftigen neuen Ruten, die noch keine Früchte getragen haben, bleiben stehen. 

Was wir noch dazu empfehlen: