Tafelquitte
Ayva

ab 49,90 EUR / Stück
Herkunft:
Türkei
botanischer Name:
Cydonia oblonga
Blüte:
im Mai, weiß- rosafarbene, sehr dekorative Blüten
Wuchs:
3 bis 4 m hoch, breitkronig
Früchte:
leicht birnenförmig, süß, aromatisch, leuchtend gelb
Reife:
September-Oktober
Befruchtung:
selbstfruchtbar, die Pflanzung mehrerer Sorten erhöht jedoch den Ertrag
Hinweis zur Lieferung:
Wurzelnackte Bäume verschicken wir von November bis März, getopfte Gehölze ganzjährig

Wuchs:


49,90 EUR/ Stk.


59,90 EUR/ Stk.
 Stk.   

Ayva soll in der Türkei auch für den Rohverzehr genutzt werden, was bei Quitten sonst wegen ihres harten Fruchtfleisches ungewöhnlich ist. Ayva bringt einen hohen Ertrag an süßen, sehr aromatisch-fruchtigen Früchten. Der Standort sollte sonnig gewählt werden. Quitten brauchen keinen starken Schnitt, ein leichtes Auslichen und Einkürzen der zu langen Triebe genügt.

Quitten blühen sehr schön, haben einen hohen ökologischen Wert im Garten und bringen im Herbst mit ihren reifen Früchten einen herrlichen Duft ins Haus. Sie lassen sich zu leckerem Saft, Gelee, Mus oder zu Spezialitäten wie Quittenbrot oder Likör verarbeiten. Die schönen gelben Früchte dieser Quitte halten sich bis Februar.