Wildspargel
"Amaro Montina"
Art.Nr. #  342110
ab 2,60 EUR / Stück 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Beschreibung:
Amaro Montina ist eine Selektion aus dem Wilden Spargel. Er ist sehr robust und hat mit seinen kleinen Stangen den ausgezeichneten, leicht bitteren, typischen Wildspargelgeschmack.
Herkunft:
Italien
botanischer Name:
Asparagus acutifolius
Ernte:
Ende April bis Ende Juni
Pflanzgutbedarf:
Etwa 3 Pflanzen pro Meter
Anmerkung:
Anbau wie Grünspargel. Wildspargel ist vollkommen immun gegen Spargelrost und besitzt ausgezeichnete Toleranzen gegen Fusarium-Befall.
 
Aus dem Wurzelstock treiben fleischige Sprossen, die sich zu einem bis zu 1 m langen, essbaren Stängel strecken. Diese können zwischen März und Mai geerntet werden. Um die Pflanzen nicht zu sehr zu schwächen, sollte man bei jungen Pflanzen nur wenig ernten und ab Juni alle Triebe wachsen lassen.
Pflanzabstand 35 mal 35 cm. Wilder Spargel wächst ursprünglich gerne auf Sandbänkgen an größeren Flussläufen und braucht somit einen durchlässigen Boden mit guter Wasserversorgung. Er verträgt die salzhaltige Luft an der Küste.

Eine ausführliche Kulturanleitung finden Sie in unserem im Menü unter Informationen > Kulturanleitungen.
 
Qualität:
Bioland

Preis/ Rabatt:

6 Stk.
2,90 EUR / Stk.
ab 12 Stk.
2,70 EUR / Stk. (-7%)
ab 24 Stk.
2,60 EUR / Stk. (-10%)

VPE:
6 Stck.

auf Lager  

Stk.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

3,50 EUR / 250 g

(14,00 EUR/ kg)
(14,00 EUR/ kg)


 
Liebe Kundinnen und Kunden, aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand momentan ohne Einschränkungen. Allerdings verzeichnen wir ein deutlich erhöhtes Bestellaufkommen und das sorgfältige Verpacken dieser ganzen Bestellungen benötigt seine Zeit.

Die allgemeine Lieferzeit für Artikel, die sich "auf Lager" befinden, beträgt zur Zeit etwa 2 - 7 Werktage. Dies gilt für Saatgut und alles was nicht lebt, jedoch nicht für Bestellungen, die Pflanzen oder Pflanzgut enthalten.

Bestellungen mit Pflanzkartoffeln, Pflanzgut oder Baumschulware werden von uns aufgrund zahlreicher Vorbestellungen terminiert. Hier sind bis Kalenderwoche 18 (1. Mai) bereits alle Termine ausgebucht!

Für den Versand von Tomaten- und Gemüsejungpflanzen sind die Termine für die Kalenderwoche 16 ebenfalls bereits ausgebucht!

Falls sich Änderungen ergeben sollten, werden wir Sie an dieser Stelle und (falls Sie bereits bestellt haben) auch per E-Mail auf dem Laufenden halten.