Wildblumenmischung
"Trockenwiesenkräuter"
Art.Nr. #  313375
4,20 EUR / Portion 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Briefversand)
Beschreibung:
Wildblumenmischung für sehr karge Böden sowie Kiesflächen. Je nach Standort ist die Schnittfrequenz von gar nicht bis 2 mal jährlich. Die Mischung besteht u.a. aus Fingerkraut, Salbei, Margeriten, verschiedenen Mohn-, Nelken- und Kleearten.
Aussaat:
Anfang April bis Ende Juni und Anfang August bis Ende September
 
Wildkräuter und Wildblumen setzen sich nur auf ihnen angemessenen, meist eher mageren Bedingungen durch. Auf normalem Gartenboden keimen häufig erst einmal die im Boden lagernden Unkrautsamen.
Deshalb wird empfohlen, Wildsamen in eine etwa 3 cm dicke Schicht Sand zu säen, die man zuvor auf der Gartenerde verteilt hat.
 
Inhalt:
2,5 g, für etwa 3-5 m²

Qualität:
bio

auf Lager*  

Pk.