Allgemeine Geschäftsbedingungen
Europa
 

- Grundsätzliche Geltung der deutschen AGB
Für den Versand ins Ausland gelten grundsätzlich die für Deutschland gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, es sei denn hier wird nachstehend ausdrücklich etwas anderes geregelt.

- Liefergebiet
Wir liefern Pakete in folgende Länder:

Belgien
Dänemark
Deutschland
Frankreich
Italien
Kroatien
Luxemburg
Niederlande
Österreich
Rumänien
Spanien
Schweden
Ungarn

Außerhalb Deutschlands nehmen wir die Bestellungen ausschließlich über unseren Online-Shop entgegen.

- Lieferzeit
Die Lieferzeit vom Eingang der Bezahlung bis zur Paketzustellung beträgt mindestens 2-5 Werktage.

- Versandkosten
Die Kalkulation der Versandkosten erfolgt nach Anzahl und Größe der Pakete und abhängig vom Zielland. Die Paketanzahl wird im Online-Shop anhand von Gewicht, Volumen und Empfindlichkeit der bestellten Produkte automatisch ermittelt. Vor Abschluss der Bestellung werden Ihnen die berechneten Gesamtversandkosten im Bestellprozess angezeigt.

Österreich:
16,80 EUR für das erste Paket (Standardsendungen inkl. Erdbeerpflanzen, Kräuter- und Staudensortimente und Baumschulware bis 1,2 m Länge)
11,20 EUR für jedes weitere Paket (Standardsendungen inkl. Erdbeerpflanzen, Kräuter- und Staudensortimente und Baumschulware bis 1,2 m Länge)
16,80 EUR für den Frühjahrsversand von Pflanzen (Tomaten-, Paprika-, Exoten- und Gemüsejungpflanzen), dieser erfolgt immer als Extra-Auftrag! Wegen der aktuell stark verlängerten Paketlaufzeit ist der Versand von Pflanzen nach Österreich bis auf weiteres leider nicht möglich!
Sperrgut über 1,2 m Länge oder 60 cm Breite (maximale Länge 2 m): 25 EUR Aufschlag pro Paket
Speditionsversand (nur für nicht paketversandfähige Ware, z. B. Leitern oder Hochstämme): Nach Aufwand


Belgien, Dänemark, Frankreich* , Luxemburg, Niederlande, Ungarn:
18,70 EUR für das erste Paket (Standardsendungen inkl. Erdbeerpflanzen, Kräuter- und Staudensortimente und Baumschulware bis 1,2 m Länge)
13,10 EUR für jedes weitere Paket (Standardsendungen inkl. Erdbeerpflanzen, Kräuter- und Staudensortimente und Baumschulware bis 1,2 m Länge)
Sperrgut über 1,2 m Länge oder 60 cm Breite (maximale Länge 1,5 m): 25 EUR Aufschlag pro Paket
Speditionsversand (nur für nicht paketversandfähige Ware, z. B. Leitern oder Hochstämme): Nach Aufwand
Der Frühjahrsversand von Pflanzen (Tomaten-, Paprika-, Exoten- und Gemüsejungpflanzen) ist ausgeschlossen!


Italien *, Schweden, Spanien:
19,30 EUR für das erste Paket (Standardsendungen inkl. Erdbeerpflanzen, Kräuter- und Staudensortimente und Baumschulware bis 1,2 m Länge)
13,70 EUR für jedes weitere Paket (Standardsendungen inkl. Erdbeerpflanzen, Kräuter- und Staudensortimente und Baumschulware bis 1,2 m Länge)
Sperrgut über 1,2 m Länge oder 60 cm Breite (maximale Länge 1,5 m): 25 EUR Aufschlag pro Paket
Speditionsversand (nur für nicht paketversandfähige Ware, z. B. Leitern oder Hochstämme): Nach Aufwand
Der Frühjahrsversand von Pflanzen (Tomaten-, Paprika-, Exoten- und Gemüsejungpflanzen) ist ausgeschlossen!


Kroatien:
19,40 EUR für das erste Paket (Standardsendungen inkl. Erdbeerpflanzen, Kräuter- und Staudensortimente und Baumschulware bis 1,2 m Länge)
13,80 EUR für jedes weitere Paket (Standardsendungen inkl. Erdbeerpflanzen, Kräuter- und Staudensortimente und Baumschulware bis 1,2 m Länge)
Sperrgut über 1,2 m Länge oder 60 cm Breite (maximale Länge 1,5 m): 25 EUR Aufschlag pro Paket
Speditionsversand (nur für nicht paketversandfähige Ware, z. B. Leitern oder Hochstämme): Nach Aufwand
Der Frühjahrsversand von Pflanzen (Tomaten-, Paprika-, Exoten- und Gemüsejungpflanzen) ist ausgeschlossen!


Rumänien:
26,40 EUR für das erste Paket (Standardsendungen inkl. Erdbeerpflanzen, Kräuter- und Staudensortimente und Baumschulware bis 1,2 m Länge)
20,80 EUR für jedes weitere Paket (Standardsendungen inkl. Erdbeerpflanzen, Kräuter- und Staudensortimente und Baumschulware bis 1,2 m Länge)
Sperrgut über 1,2 m Länge oder 60 cm Breite (maximale Länge 1,5 m): 25 EUR Aufschlag pro Paket
Speditionsversand (nur für nicht paketversandfähige Ware, z. B. Leitern oder Hochstämme): Nach Aufwand
Der Frühjahrsversand von Pflanzen (Tomaten-, Paprika-, Exoten- und Gemüsejungpflanzen) ist ausgeschlossen!

* Aufgrund der Corona-Krise gibt es Einschränkungen im internationalen Paketverkehr. Lieferungen nach Frankreich oder Italien sind daher leider vorrübergehend nicht möglich.



- Bezahlung
Lieferungen ins Ausland oder an Kunden mit Wohnsitz im Ausland, die sich an eine deutsche Liefradresse beliefern lassen, erfolgen nur gegen Vorauskasse.

- Vertragsschluss
Sie geben mit Ihrer Bestellung ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Kaufvertrag wird durch die Warenlieferung der Bioland Hof Jeebel Biogartenversand oHG verbindlich geschlossen.

- Widerrufsrecht
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag,
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden;
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Bioland Hof Jeebel Biogartenversand oHG
Jeebel 17
29410 Salzwedel
E-Mail: retoure@biogartenversand.de
Tel.: 039037 / 781

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


- Rechtswahl
Bei Verbraucherverträgen gelten die zwingenden Vorschriften des Rechts desjenigen Staats, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Im Übrigen gilt deutsches Recht.
Auf das gesamte Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer und seinem gewerblichen Vertragspartner findet vorbehaltlich anderweitiger individueller Vereinbarungen deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

Stand: 12/2017