Margarete Langerhorst:
Meine Mischkulturenpraxis
Art.Nr. #  910018
19,95 EUR / Stück 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Briefversand)
Erscheinungsjahr:
2014
Seiten:
224
Verlag:
OLV-Verlag
Auflage:
3. erweiterte, verbesserte und neu gestaltete Auflage
Beschreibung:
Margarete Langerhorst hat in ihrer langen Biogartenpraxis die Methode des traditionellen Mischkulturengartens weiterentwickelt und tatsächlich perfektioniert. In diesem Buch stellt Sie ihre Anbaupraxis umfangreich und gut verständlich vor.
 
Aufgrund jahrzehntelanger Arbeit auf Ihrem über drei Hektar großen Gartenhof in Oberösterreich entwickelte Margarete Langerhorst ein gut durchdachtes gärtnerisches Mischkulturenkonzept nach dem Vorbild der Natur. Eine hochrationelle, völlig giftfreie Anbaumethode, die qualitativ hochwertige Pflanzen für die menschliche Ernährung auf der Basis eines immerwährend fruchtbaren Gartenbodens, ohne die Anwendung von Agrargiften und künstlichen Nährsalzen, erzeugt. So entstehen Lebensgemeinschaften von Nutzpflanzen die optimal zueinander passen, sich unterstützen und sich in ihrer Entwicklung fördern und schützen. Die Autorin hat ihre Mischkulturenpraxis, die für kleine wie größere Gärten gleichermaßen geeignet ist, fast bis zur Perfektion entwickelt. Sie vermittelt die einzelnen Arbeitsabschnitte im Wechsel der Jahreszeiten leicht verständlich und für jedermann gut nachvollziehbar und umsetzbar.

Dennoch ist ihre Mischkulturenmethode nur der Kern ihrer Gartenarbeit. Darüber hinaus beschreibt Margarete Langerhorst sämtliche Gartenarbeiten aus ihrer langjährigen biologischen Praxis. Außerdem sind Antworten auf wichtige Fragen vegetarischer oder veganer Ernährung weiterer Bestandteil dieses hoch informativen Buches.
 
Stk.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch