Am 20. September ist Klimastreik! Die Zeit drängt, um unsere Lebensgrundlagen zu retten. Die „Fridays for Future“-Demonstrationen der Schülerinnen und Schüler finden inzwischen eine breite gesellschaftliche Unterstützung, da sie dem Klimaschutz endlich höchste Priorität einräumen und ihn auf die politische Tagesordnung setzen. Anlässlich der UN-Generalversammlung ruft „Fridays for Future“ an diesem Tag zu einem globalen Klimastreik auf. Es genügt nicht mehr, nur Sympathie zu bekunden. Schließen wir uns an!

Machen wir den 20. September zu unserem gemeinsamen Startschuss für eine unserem Planeten angemessene Lebensweise. Entschuldigen Sie bitte, wenn bei uns am 20. September niemand ans Telefon geht …