Liebe Kundinnen und Kunden,

aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand ohne Einschränkungen. Ein zwischenzeitlich deutlich erhöhtes Bestellaufkommen haben wir mittlerweile bewältigt, so dass wir Ware, die sich "auf Lager" befindet, jetzt wieder innerhalb weniger Tage versenden können. Auch bei DHL hat sich die Lage stabilisiert, so dass es nur noch vereinzelt zu verspäteten Paketzustellungen kommt.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie Ihren Garten!
FLÜSSIGES GOLD: KOMPOST ALS SOFORTHILFE

Haben Sie Pflanzen, die leider einfach nicht gut dastehen, die schmal und etwas verfärbt vor sich hin leben und viel zu langsam wachsen? Oder steht noch etwas in Töpfen, was dringend umgetopft oder ausgepflanzt werden müsste, es fehlen aber Zeit oder Platz? Die vorläufige Rettung ist Kompostwasser: Nehmen Sie aus der Basis Ihres Komposthaufens die am besten durchgereifte Schicht. Eine große Schaufel davon in einen großen Eimer gefüllt und den Rest mit möglichst abgestandenem Regentonnenwasser aufgefüllt und das Ganze gut umgerührt, wird zur Kur für Ihre Pflanzen. Diese Flüssigkeit enthält nicht nur so gut wie alle Nährstoffe, die für das Wachstum und die Reifung Ihrer Kulturen nötig sind. Auch die teils noch unerforschten Welten von Mikroben und Stoffen, die nur gemeinsam wirken, stehen hier mit einem Schwung braunen Wassers unentgeltlich zur Verfügung. Nehmen Sie den Brausekopf von der Gießkanne und füllen Sie die Mischung durch ein grobes Sieb ein. Gießen Sie damit Ihre Pflanzen oder befüllen Sie die Untersetzer, z. B. Quick-Pot-Untersetzer, bis zum Rand. Spaß macht es, von den so versorgten Pflanzen jeden Tag ein Foto zu machen und zu sehen, wie sie durchgrünen. Dennoch ist so eine Flüssigdüngung nur eine zeitlich begrenzte Lösung: Natürlich braucht es in den nächsten Wochen neue Erde, einen Platz im Beet, Bodenbearbeitung oder eine gute Mulchschicht, um die Dinge perfekt zu machen!

 
Liebe Kundinnen und Kunden,

aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand ohne Einschränkungen. Ein zwischenzeitlich deutlich erhöhtes Bestellaufkommen haben wir mittlerweile bewältigt, so dass wir Ware, die sich "auf Lager" befindet, jetzt wieder innerhalb weniger Tage versenden können. Auch bei DHL hat sich die Lage stabilisiert, so dass es nur noch vereinzelt zu verspäteten Paketzustellungen kommt.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie Ihren Garten!