Liebe Kundinnen und Kunden,

aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand ohne Einschränkungen. Ware die sich "auf Lager" befindet, versenden wir wie gewohnt innerhalb weniger Tage. Auch bei DHL hat sich die Lage stabilisiert, so dass es nur noch vereinzelt zu verspäteten Paketzustellungen kommt.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie Ihren Garten!
 
Ein gut gepflegter Nutzgarten, der übers Jahr schön versorgt wurde, fängt spätestens im August an, einen großen Erntesegen zu bringen. Beerenobst wird zu Marmelade und Saft verarbeitet. So manche Johannisbeere ist schon im Glas. Jetzt folgen leckere Brombeeren und Himbeeren, die uns in den kommenden Monaten das Frühstücksbrötchen versüßen werden. Pflaumen und Aprikosen lassen sich, entsteint und halbiert, im Dörrapparat trocknen und zu gesunden, hochwertigen Süßigkeiten für den Winter verarbeiten.

Zwiebeln und Knoblauch, deren Laub umgefallen ist, müssen jetzt unbedingt aus der Erde und sind, am Laub zu Zöpfen geflochten oder einfach in flachen Kisten ausgebreitet, monatelang lagerfähig.

Duftende Küchenkräuter wie Oregano und Thymian, zu Sträußen gebunden, können Sie jetzt noch zum Trocknen aufhängen und in einigen Wochen gerebelt in Gläser oder Tütchen füllen. Oregano entfaltet im Sommer während der Blüte seine höchste Würzkraft; Thymian ist blühend am besten für die Trocknung zum Teekraut geeignet.

Gedünstete Blattgemüse wie zum Beispiel Mangold und Neuseeländer Spinat friert man portionsweise als Beilage ein. Besonders förderlich für die Inhaltsstoffe von Kohl und Lauch ist die milchsaure Konservierung bei der Verarbeitung zu Sauerkraut oder Sauerlauch. Bei uns erhalten Sie hierfür Gärtöpfe aus Steingut sowie Beschwerungssteine und Krauthobel.

Zu den beliebtesten Konserven gehören solche aus Tomaten: Kochen Sie, sobald es eine Tomatenschwemme in Ihrem Garten gibt, einige Gläser ein. Die geschnittenen Tomaten werden hierfür etwa eine halbe Stunde gekocht und mit dem Pürierstab zerkleinert. Wer mag, fügt noch Basilikumblätter hinzu. Heiß in Schraubdeckelgläser abfüllen – fertig. Diese Tomatensauce ist viele Monate haltbar und wird auf jeden Fall mit Freuden verbraucht.

 
Liebe Kundinnen und Kunden,

aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand ohne Einschränkungen. Ware die sich "auf Lager" befindet, versenden wir wie gewohnt innerhalb weniger Tage. Auch bei DHL hat sich die Lage stabilisiert, so dass es nur noch vereinzelt zu verspäteten Paketzustellungen kommt.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie Ihren Garten!