Landsberger Gemenge
Art.Nr. #  312022
7,80 EUR / Pack 
(10,40 EUR/ kg)
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Für:
Mischung im Winterzwischenfruchtanbau für Beweidung, Schnitt, Gründüngung
Kulturdauer:
Überjährig (überwinternd)
Aufwandmenge:
750 gr /100 m²
Aussattermin:
Ende August bis Mitte September, besonders geeignet als Spätsaat oder für kühle Lagen
Zusammensetzung:
50% Welsches Weidelgras, 30% Inkarnatklee, 20% Winterwicke
 
Die drei Bestandteile Inkarnatklee, Welsches Weidelgras und Winterwicke stellen keine besonderen Bodenansprüche. Durch die Ausnutzung der Winterfeuchtigkeit liefert das Landsberger Gemenge hohe Erträge. Der Wickenanteil bringt eine sehr gute Winterhärte.
Leguminosen und Gräser führen zu einer dauerhaften Verbesserung von Bodeneigenschaften. Die nach dem Umbruch im Krumenbereich verbleibenden organischen Rückstände führen zur Humusversorgung und -anreicherung im Boden. Leguminosen sorgen für eine Stickstoffzufuhr im Anbausystem. Mit dem Anbau von Kleegrasmischungen wird das Bodenleben aktiv gefördert, der Anteil wasserbeständiger Krümel sichtbar erhöht, die Infiltration verbessert sowie die Bodenstruktur aufgebaut und stabilisiert.

Zwischenfruchtart: Sommer-/Winterzwischenfrucht, im allgemeinen als Winterzwischenfrucht angebaut.
 
Inhalt:
750 gr, Reichweite/ Pack: 100 m²

Qualität:
bio

auf Lager*  

Pk.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

19,90 EUR / Stück

(1,33 EUR/ kg)
(1,33 EUR/ kg)