Neudomon
Apfelmaden-Falle
Art.Nr. #  420541
15,90 EUR / Stück 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Inhalt:
1 Set
Beschreibung:
Biotechnische Falle zur Minderung des Befalls mit Apfelwicklern, bzw. zum Monitoring (Ermittlung des günstigsten Spritztermins mit einem zugelassenen Insektizid). Wirkt selektiv nur gegen den Apfelwickler. Die Männchen werden durch das scheinbare Weibchen in die Falle gelockt und bleiben auf dem Leim kleben. Die Weibchen bleiben unbegattet, es werden weniger Eier abgelegt. Falle ab Mitte Mai im Baum aufhängen.
 

Set-Inhalt: 1 Fallenkörper, 2 Lockstoffkapseln, 2 Leimtafeln, 1 Draht

1 Falle reicht für 5 Bäume aus, die in unmittelbarer Nachbarschaft stehen. Falle wöchentlich auf Befall kontrollieren. Sobald mehr als 5 Apfelwickler pro Woche gefangen werden, sollte eine Spritzung (z.B. Spruzit Schädlingsfrei) vorgenommen werden. Nach spätestens 8 Wochen den Leimboden und nach 6 Wochen die Lockstoffkapsel wechseln.

 
Öko:
Zugel. für den Bio-Anbau

auf Lager*  

Stk.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

4,75 EUR / Stück

(3,17 EUR/ m)
(3,17 EUR/ m)