Radieschen Trio Saatband

Art.Nr. #  316165
4,95 EUR / Portion 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Briefversand)
botanischer Name:
Raphanus sativus
Aussaat:
Ende Februar bis April und im August. Reihenabstand 25 cm
Blüte:
Radieschen werden vor der Blüte geerntet. Zur Samengewinnung lässt man die Pflänzchen einfach wachsen und im Sommer blühen.
Ernte:
April-Mai und Ende September
Inhalt:
3 Saatbänder à 1 m Länge
 

Das Radieschen Trio ist ein Sortiment runder und halblanger Radieschen, die leicht anzubauen sind, Vielfalt auf den Tisch bringen und die Ernte durch die verschiedene Reifezeit etwas staffeln.

Aus losen Samen ausgesäte Radieschen muss man vereinzeln. Saatbänder dienen hingegen dazu, die Radieschensamen im Beet gleich im richtigen Abstand zu legen. Das erspart nach der Keimung das Vereinzeln und sorgt dafür, dass jedes Pflänzchen genug Platz hat. Legen Sie die Saatbänder in etwa 2 cm tiefe Furchen. Wässern Sie leicht, damit das Papier an der Erde haftet. Dann mit Erde bedecken und leicht andrücken.

Radieschen lassen sich durch die Auflage von Insektenschutznetzen vor dem Befall mit "Würmern", also den Larven der Kohl- oder Rettichfliegen, schützen. Die Netze sollten Sie direkt nach der Aussaat übers Beet legen und seitlich befestigen.

 
Qualität:
bio

sofort lieferbar  

Pk.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch