Schweizer Orangenapfel
39,90 EUR / Stück 
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand ( Sperrgut Paketversand )
Herkunft:
Versuchsanstalt Wädenswil, Schweiz, 1935
botanischer Name:
Malus domestica
Blüte:
im April, weiß-rosa
Wuchs:
hochkugelig, regelmäßiger Schnitt erforderlich
Frucht:
groß, gelbe Grundfarbe mit orangener Deckfarbe; Fruchtfleisch gelb, saftig und aromatisch
Reife:
Ende Oktober, haltbar bis Februar
Befruchtung:
Berlepsch, Cox Orange, Ontario. Der Schweizer Orangenapfel ist selber ein guter Befruchter für andere Apfelsorten.
 
Der Schweizer Orangenapfel ist eine Kreuzung aus Ontario udn Cox Orange. Er eignet sich für den Frischverzehr udn besonders gut zur Herstellung von goldgelb gefärbtem Apfelmus.
Die Sorte braucht eine günstigere, warme Anbaulage, ist etwas anfällig für Stippe und sollte vorsichtig udn druckfrei geerntet werden.
der Schweizer Orangenapfel ist gut schnittverträglich und kann auch als Fruchthecke gezogen werden.
 
Qualität:
Aus biologischen Anbau

Lieferbar ab:  Ende Oktober 2020

Wuchs:
 Stk.