Dreilappige Papau

39,90 EUR / Stück 
Synonyme:
Asimoya, Paw Paw, Indianerbanane, Hillbilly mango
botanischer Name:
Asimina triloba
Wuchs:
strauch- oder baumartig, bis maximal 11 m hoch
botanischer Name:
Asimina triloba
Früchte:
etwa avocadogroß, grüngelb mit cremigem, süßem Fruchtfleisch, das nach Banane und Pudding schmeckt und roh oder verarbeitet verzehrt werden kann.
Reife:
ab August bis in den Oktober hinein
Blüte:
lilabraune, glockenförmige Blüten
Befruchtung:
selbstfruchtbar. Zur Ertragssteigerung wird entweder eine manuelle Bestäubung oder die Pflanzung mehrerer Exemplare empfohlen.
 

Die auch Hillbilly mango genannte Papau ist ein sommergrüner Baum, der in den USA heimisch ist. Nicht zu verwechseln mit der tropischen Papaya, bringt die Paw Paw dennoch große, schmackhafte Früchte hervor.

Der Baum braucht einen tiefgründigen, nährstoffreichen Boden. Die Pflanze bildet unter Umständen Ausläufer. Die großen, grünen Blätter junger Bäume reagieren empfindlich auf zu viel Sonne.
Im Herbst färben sich die Blätter rostig-gelb.

 
Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig.

leider nicht lieferbar


Liefergröße:
 Stk.