Himbeere "Himbo-Top"
Art.Nr. #  255143
11,90 EUR / Stück 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Früchte:
Groß, mittelfest bis fest, glänzend, attraktiv leuchtend rot, Fruchtgröße bis gegen das Ende der Erntezeit kaum abnehmend. Sehr gut zapfenlöslich mit hoher Pflückleistung.
bot. Name:
Rubus idaeus
Wuchs:
Kräftige, einjährige Triebe mit einer Höhe von 1,80 m und höher, wenige überzählige Jungtriebe bildend, jedoch stets genügend für einen Vollertrag.
Reife:
Erntebeginn je nach Lage Anfang bis Mitte August. Erntedauer 6 - 8 Wochen.
Liefergröße:
2 l Topf
Beschreibung:
Herbsthimbeere mit intensivem, erfrischendem Himbeeraroma und überdurchschnittlich hohem Ertrag.
 
Pflanze

Widerstandsfähigkeit: Selbst auf nachweislich mit Phytophtora- Pilzen belasteten Böden bleibt Himbo-Top nach bisherigen Erfahrungen absolut gesund.

Aroma: Intensives, erfrischendes Himbeeraroma mit hohem Zuckergehalt und feiner Säure.

Verwendung: Geeignet zum Frischkonsum, für feine Konfitüren, Gelees, Desserts und Kuchen. Geringer Zuckerbedarf, formbeständig beim Tiefgefrieren.

Pflanzung und Pflege
Pflanzung in humose, durchlässige Böden ohne stauende Nässe. Leichte Hügelpflanzung mit Kompost wird empfohlen. Reihenabstand 250-300 cm und 40-50 cm in der Reihe. Aufgrund der hohen Erträge und der konzentrierten Ernte benötigt Himbo-Top ein Drahtgerüst wie Sommerhimbeeren. In Gebieten mit häufigen Niederschlägen kann die Erntezeit mit einer Überdachung verlängert werden.

Düngung
Himbo-Top ist von Natur aus starkwüchsig. Mit Düngen sollte man deshalb sehr zurückhaltend sein (positiver Einfluss auf Rutenlänge, Festigkeit und Aroma ohne Ertragseinbusse).
Wichtig: Himbo-Top ist eine Herbsthimbeere und trägt somit an den neu gewachsenen (unterjährigen) Ruten. Abgeerntete Ruten Ende November am Boden abschneiden.
 
Qualität:
Aus ökologischem Anbau

Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig bei frostfreier Witterung

auf Lager  

Stk.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


 
Liebe Kundinnen und Kunden, aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand momentan ohne Einschränkungen. Allerdings verzeichnen wir ein deutlich erhöhtes Bestellaufkommen und das sorgfältige Verpacken dieser ganzen Bestellungen benötigt seine Zeit.

Die allgemeine Lieferzeit für Artikel, die sich "auf Lager" befinden, beträgt zur Zeit etwa 2 - 7 Werktage. Dies gilt für Saatgut und alles was nicht lebt, jedoch nicht für Bestellungen, die Pflanzen oder Pflanzgut enthalten.

Bestellungen mit Pflanzkartoffeln, Pflanzgut oder Baumschulware werden von uns aufgrund zahlreicher Vorbestellungen terminiert. Hier sind bis Kalenderwoche 18 (1. Mai) bereits alle Termine ausgebucht!

Für den Versand von Tomaten- und Gemüsejungpflanzen sind alle Termine bis einschließlich KW 18 ebenfalls bereits ausgebucht!

Falls sich Änderungen ergeben sollten, werden wir Sie an dieser Stelle und (falls Sie bereits bestellt haben) auch per E-Mail auf dem Laufenden halten.