Chinesische Jujube
Art.Nr. #  254905
39,90 EUR / Stück 
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Herkunft:
China
Synonym:
Chinesische Dattel, Brustbeere
botanischer Name:
Ziziphus jujuba
Blüte:
im Juli, klein, grünlich-gelb
Wuchs:
strauch- bis baumartig, 4-7 m hoch
Früchte:
erst grün, dann braun, 3-5 cm lang, mit gelblichem Fruchtfleisch
Reife:
im Oktober
Liefergröße:
5-l-Topf
Befruchtung:
selbstfruchtbar
 

Die Jujube ist in China ein weit verbreiteter Obstbaum und wird seit tausenden von Jahren kultiviert. Man kann die Früchte bereits unreif und knackig verzehren; wenn die Schale dann braun wird, sind sie wirklich reif und schmecken wie ein sehr süßer, leckerer Apfel. Jujubenfrüchte lassen sich sehr gut trocknen und ähneln als Trockenobst Datteln.

In ihrer Heimat wachsen Jujuben auch an sehr trockenen Standorten. Sie mögen Wärme und mildes Klima, haben aber in Versuchen in der Schweiz Temperaturen bis -20°C überlebt. Junge Pflanzen brauchen einen Winterschutz. Kübelkultur ist auf Dauer nicht empfehlenswert. Der Baum ist teilweise bedornt. Die Blätter glänzen stark und werden als Futter für Seidenraupen genutzt. Das Holz ist wertvoll für die Herstellung von Möbeln.

Jujube ist nicht gleich Jojoba

 
Qualität:
Erzeugnis aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau

Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig bei frostfreier Witterung.

Lieferbar ab:  ca. 18. Januar 2021

Stk.