SHW Dengelhammer
Art.Nr. #  531590
17,90 EUR / Stück 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Beschreibung:
Spezieller Hammer für das Dengeln von Sensen
Hersteller:
SHW Friedrichstal
Gewicht:
600 g
 
Wer mit der Sense mäht, sollte diese auch dengeln. Erst eine richtig gedengelte Sense wird richtig scharf und erhält die nötige Standzeit, so dass das Mähen mit der Sense auch Freude bereitet.

Beim Dengeln wird die scharfe Kante des Sensen- oder Sichelblattes durch kleine, gezielt dicht nebeneinander platzierte Schläge ausgetrieben. Die Schneide wird dabei etwas breiter und gleichzeitig dünner und schärfer. Eventuell vorhandene Scharten können beim Dengeln aus der Schneide herausgearbeitet werden. Die Kaltverformung bewirkt, dass das Material gehärtet wird, was die Standzeit gegenüber einer Schneide, die nur durch schleifen geschärft wird deutlich erhöht. Das Dengeln erfolgt immer zwischen einem "spitzen" und einem flachen Werkzeug, wobei die flache Rückseite des Sensenblattes zum flachen Werkzeug zeigt. Wenn mit der Finne des Dengelhammers gedengelt wird, benötigt man also einen flachen Dengelamboss und man schlägt mit dem Hammer auf die Oberseite der Schneide. Die Finne des Hammer sollte dabei immer parallel zur Schneidenkante geführt werden.
 
Stk.   

Was wir noch dazu empfehlen


 
Liebe Kundinnen und Kunden, aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand momentan ohne Einschränkungen. Die allgemeine Lieferzeit beträgt zur Zeit etwa 2 - 7 Werktage. Allerdings verzögert sich die Nachlieferung einiger Artikel seitens der Lieferanten.

Da wir aus Kapazitätsgründen momentan keine Teillieferungen anbieten, empfehlen wir die Angaben zu Lieferzeit und Lieferstatus in den Artikelbeschreibungen zu beachten und bei eiligen Bestellungen nur Produkte zu bestellen, die sich auf Lager befinden.

Bestellungen mit Pflanzkartoffeln, Pflanzgut oder Baumschulware werden von uns aufgrund zahlreicher frühzeitiger Vorbestellungen terminiert. Hier sind die Kalenderwochen 15 und 16 bereits ausgebucht.

Für den Versand von Tomaten- und Gemüsejungpflanzen sind die Kalenderwochen 16 und 17 ebenfalls bereits ausgebucht.

Falls sich Änderungen ergeben sollten, werden wir Sie an dieser Stelle und (falls Sie bereits bestellt haben) auch per E-Mail auf dem Laufenden halten.