Platz ist im kleinsten Innenhof: Pflanzen Sie jetzt eine bunte Welt für den nächsten Frühling. Unter Gehölzen, die erst spät austreiben, könnten Zwiebelblumen wie Krokusse ihren ersten Frühlingsgruß in die Welt hinausschicken. Füllen Sie sich einen Balkonkasten mit zierlichen, spitzen Wildtulpen, oder malen Sie sich mit einer Narzissenmischung ein kleines Stückchen Bilderbuch an den Gartenweg. Mit Zwiebeln, die bereits aus biologischer Vermehrung stammen, wählen Sie in jedem Fall robuste Blumen, die in Ihrem Biogarten gut gedeihen.

Dieses Jahr bieten wir neben vielen neuen Einzelsorten auch besonders bienenfreundliche Mischungen an: Der Krokus-, der Narzissen- und der Wildtulpenmix bestehen jeweils aus vier Sorten à zehn Blumenzwiebeln, die jetzt gepflanzt werden wollen. Im Februar oder März bringen sie mit ihren fröhlichen Gelb- und Rottönen die Sonne zurück und bereiten das Frühstück für die ersten Insekten, die aufwachen und sich ihre magischen Facettenaugen reiben.

Bringen Sie Leichtigkeit in Ihren Alltag. Setzen Sie bunte Farbtupfer in Ihren Biogarten, so dass er Sie nicht nur mit Nahrung rundum gut versorgt.
+++PRODUCT_01+++
+++PRODUCT_02+++
+++PRODUCT_03+++