Schalerbse
Blauwschokker

Art.Nr. #  311261
3,10 EUR / Portion 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Briefversand)
botanischer Name:
Pisum sativum
Aussaat:
Mitte März bis Mitte Juni ins Freiland
Ernte:
Mitte Juni bis Ende August
Anmerkung:
Schalerbsen können getrocknet werden. Beim Kochen werden die Körner wieder weich.
 

Frühreifende, produktive, violett blühende Schalerbse mit schönen, blauen Hülsen. Wuchshöhe: 1,5 – 2 m. Die grünen Kerne können ausgelöst frisch verzehrt und in der Hülse ausgereift als Trockenerbse verwendet werden. Hülsenlänge: 5 – 6 cm.

Schalerbsen bevorzugen mittelschwere bis schwere Böden und werden im März oder April etwa 5 cm tief eingesät. Reihenabstand ca. 40 cm. Etwa ab Mitte Juni werden die ersten Schoten geernetet. Erbsen bilden eine gute Vorfrucht, da sie den Boden lockern und mit Stickstoff anreichern.

 
Qualität:
bio

Inhalt:
ca. 100 Korn

auf Lager  

Pk.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch