Kleingarten-Bewässerungsset
Art.Nr. #  583010
109,00 EUR / Stück 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Beschreibung:
Tropfbewässerungs-System mit einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis, das auf den Einsatz im Kleingarten optimiert wurde. Der Tropfschlauch kommt mit sehr wenig Wasserdruck aus. Er funktioniert so auch ohne Pumpe, direkt aus der Regentonne. Auch der Anschluss an eine Gartenpumpe oder an die Wasserleitung ist mit Hilfe des optionalen Druckregulators (Art. 583011) problemlos möglich.
Technische Daten:
  • Ø Tropfrohr: 8 mm
  • Ø Zuleitung: 16 mm
  • Tropferabstand: 30 cm
  • Wasserabgabe: 2 l pro Stunde und Tropfer
  • Anschluss am Filter: Steckkupplung bzw. 1'' AG
Inhalt:
  • 130 m Tropfschlauch (8 mm Durchmesser; 2 x 50 m, 1 x 30 m)
  • 25 m Zuleitung(16 mm)
  • 3 Kugelhähne
  • 1 Filter (Tavlit-Siebfilter mit Kupplungsstecker für alle gängigen Stecksysteme)
  • 1 Locheisen
  • 2 T-Verbinder (16 mm)
  • 2 Winkelverbinder (16 mm)
  • 2 Verbinder gerade (16 mm)
  • 3 Endverschlüsse (16 mm)
  • 30 Verbinder (8 x 8 mm, auch zum Anschluss an die Zuleitung)
  • 30 Endverschlüsse (8 mm)
 

Kleingarten-Bewässerungsset

Regentonnen-Bewässerungs-Set

Die Firma Netafim, der Weltmarktführer für Tropfbewässerung, hat dieses neue System zum Anschluss an eine Regentonne entwickelt. Somit können zu einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis jetzt auch Gärten ohne Stromversorgung oder mit sehr niedrigem Wasserdruck von den vielen Vorteilen einer Tropfbewässerung profitieren. So muss bei längerer Abwesenheit lediglich sichergestellt werden, dass die Regentonne nicht leer wird.

Tropfbewässerungen verbrauchen im Vergleich mit herkömmlicher Bewässerung mit der Gießkanne oder dem Sprenger etwa 65 % weniger Wasser, da weniger Verdunstung aus feuchter Erdoberfläche stattfindet. Deshalb kann diese Bewässerung auch tagsüber laufen. Das Wasser dringt tiefer in den Erdboden ein und dieser wird in der Folge auch tiefer durchwurzelt. Auf der Erdoberfläche bilden sich weniger Verschlämmungen. Viele Pflanzen, wie z.B. Tomaten und Paprika, reagieren sehr empfindlich auf nasse Blätter. Durch den Einsatz von Tropfbewässerung werden somit auch Krankheiten und Schädlingen die Wachstumsbedingungen entzogen.

Das gelieferte Set reicht für 2 mal 15 Quadratmeter Beet und zusätzlich noch bis zu 30 laufende Meter. So lassen sich zum Beispiel ein Gemüsebeet plus Tomatendach und eine Beerenhecke zusammen bewässern. Durch die im Set enthaltenen, zwischengeschalteten Absperrhähne, ist auch die Bewässerung einzelner Teilbereiche jederzeit möglich.

Es können auch mehrere Sets verlegt werden, dafür sollte lediglich eine dickere Zuleitung (z. B. ein 3/4''-Schlauch) bis zu dem Punkt verlegt werden, an dem die Sets zusammentreffen. Wahlweise kann man die beiligenden Absperrhähne auch so verwenden, dass die Sets zeitlich versetzt betrieben werden.

Das System ist mit einem Filter abgesichert, den man leicht reinigen kann. Trotzdem sollte die Regentonne mit einem Sieb oder Deckel vor groben Verunreinigungen wie Laub geschützt werden. Das Regentonnen-Bewässerungs-Set ist leicht aufzubauen. Bilder und eine Schritt-für-Schritt-Aufbauanleitung finden Sie auch unter www.kleingarten-beregnung.de.

Das Kleingartenbewässerungsset wird mit einem Wasserdruck von 0,1 bis 2 bar betrieben. Der Druck wird durch den Höhenunterschied zwischen Wasserspeicher und Beet erzeugt. 1 m Höhenunterschied bedeutet hier 0,1 bar Druck. Drücke über 2 bar müssen mit dem Druckregulator begrenzt werden.

Bei ausreichendem Wasserdruck kann eine Bewässerungsuhr vor dem Bewässerungsset eingebaut werden, um den Zufluss zeitlich zu steuern.

 
Stk.