Professor Wohltmann
Art.Nr. #  161182
ab 3,57 EUR / kg 
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Ursprungsland:
zum Zulassungszeitpunkt Deutschland, jetzt Polen (Czernczyche/ Frömsdorf)
Jahr der Zulassung:
1895
Schale:
rot
Fleisch:
weiß
Knolle:
rundoval
Blüte:
hell violett
Reifezeit:
spät
Kochtyp:
mehlig
Speisewert:
gut
Anmerkungen:
Professor Wohltmann ist eine stärkereiche, alte Sorte mit gutem, würzigem Geschmack. Sie ist sehr ertragreich und eignet sich als Back-, Pell- und Püreekartoffel. Wir bieten unbehandeltes Pflanzgut aus konventionellem Anbau an.
 
Obwohl spät im Reifetyp, bringt Professor Wohltmann auch schon bei früherer Ernte gute Erträge. Sie gedeiht auch in schweren Böden und bei nassem Jahrgang, besitzt aber auch eine hohe Trockenheitsresistenz.
Der Kochtyp kann etwas variieren. Professor Wohltmann besitzt gute Resistenzen gegenüber Kraut – und Knollenfäule sowie Schorf.
Die Sorte wurde vom Züchter Otto Cimbal aus Frömsdorf in Schlesien aus „Daber“ und „Erste von Frömsdorf“ gezüchtet.

150 bis 170 Reifetage
 
Qualität:
zertifiziertes Pflanzgut, unbehandelt

Preis/ Rabatt:

1 kg
5,95 EUR / kg
ab 5 kg
5,06 EUR / kg (-15%)
ab 25 kg
3,57 EUR / kg (-40%)

Lieferbar ab:  Mitte März 2021

kg   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

ab 4,17 EUR / kg