unkompliziert und aromatisch:

Knoblauch und Steckzwiebeln gehören zur Grundausstattung eines Gemüse-Gartens.

Sie besitzen eine robuste Gesundheit, kommen mit verschiedesten Wetterlagen zurecht und brauchen weder den wärmsten Platz im Garten noch eine besondere Düngung. Als einkeimblättrige Zwiebel-Gewächse kann man Bio- Steckzwiebeln und Bio- Pflanzknoblauch gut in eine abwechslungsreiche Fruchtfolge zwischen Kohl und Möhren, Kartoffeln und Salaten einplanen.

Und selbst im Balkonkasten oder Kübel lassen sich die grünen, breiten Halme als würzige Rohkost anbauen und liefern schon als junges Gemüse erstaunlich viel Geschmack.

Knoblauch<br>Clédor

Art.Nr. # 320014
leider ausverkauft
3,00 EUR / 100 g
(30,00 EUR/ kg)
Knoblauch<br>Flavor

Art.Nr. # 320017
leider ausverkauft
3,00 EUR / 100 g
(30,00 EUR/ kg)
Gourmet Schalotte<br>Longor

Art.Nr. # 320102
leider ausverkauft
4,90 EUR / 250 g
(19,60 EUR/ kg)
Schalotte<br>Red Sun

Art.Nr. # 320103
leider ausverkauft
3,90 EUR / 250 g
(15,60 EUR/ kg)
Steckzwiebel Jetset F1

Art.Nr. # 320016
leider ausverkauft
3,45 EUR / 250 g
(13,80 EUR/ kg)
Steckzwiebel<br>Red Light F1

Art.Nr. # 320006
leider ausverkauft
3,50 EUR / 250 g
(14,00 EUR/ kg)
Steckzwiebel<br>Sturon

Art.Nr. # 320011
leider ausverkauft
3,50 EUR / 250 g
(14,00 EUR/ kg)
Steckzwiebel<br>Centurion F1

Art.Nr. # 320026
leider ausverkauft
3,50 EUR / 250 g
(14,00 EUR/ kg)
Steckzwiebel<br>Stuttgarter Riesen

Art.Nr. # 320022
leider ausverkauft
3,70 EUR / 250 g
(14,80 EUR/ kg)
Seiten:

Knoblauch und Steckzwiebeln vom Hof Jeebel

  • Unsere Bio- Steckzwiebeln und unser Bio- Pflanzknoblauch werden aus Sorten gezogen, die sich im Bioanbau bewährt haben, wie beispielsweise die Steckzwiebel `Sturon´ und der Knoblauch `Flavor´. Die Zwiebeln und der Knoblauch sind unter Bio- Bedingungen aufgewachsen. So werden für die Produktion des Pflanzgutes auf den landwirtschaftlichen Betrieben keine Pestizide und Mineraldünger eingesetzt. Unser Knoblauch- und Steckzwiebel- Pflanzgut ist frei von diesen Stoffen und bringt keine Chemie mit in Ihren Biogarten.
  • Wir liefern Pflanzgut von Bio- Knoblauch und Bio- Steckzwiebeln in kleinen, hausgartengerechten Abpackungen. So können Sie auch rote Steckzwiebeln, verschiedene Knoblauch- Sorten oder die feinen Gourmet- Schalotten im Kleinen ausprobieren.
  •  Knoblauch und Steckzwiebeln halten dank ihrer Heilkraft auch ihre Pflanzennachbarn in einer Mischkutur gesund. Setzen Sie beispielsweise ein paar Bio- Steckzwiebeln zwischen Ihre Möhren, oder erfreuen Sie Ihre Erdbeeren mit der Gesellschaft von einigen Zehen Bio- Pflanzknoblauch. 
  • Knoblauch und Steckzwiebeln liefern eine gesunde und lagerfähige Ernte, die im Alltag fast jedem Gericht Aroma und Würze verleiht. Ein schöner Vorrat an eigenen Knollen und Zwiebeln ist sehr befriedigend und sieht gut aus.
  • Knoblauch und Steckzwiebeln sind grundsätzlich kältetolerante Garten- Pflanzen. Im Herbst gibt es bei uns spezielle Sorten an Bio- Steckzwiebeln und Bio- Pflanzknoblauch für den Überwinterungsanbau.

Anbau

Pflanzvorbereitungen:Knoblauch und Steckzwiebeln brauchen einen mit Kompost oder anderem organischem Dünger versorgten Boden, der jedoch nicht übermäßig viele Nährstoffe enthalten sollte. Etwa die Hälfte der bei Düngern angegebenen Aufwandmenge reicht. Frischer Mist im Boden und eine starke Stickstoff- Düngung sind tabu, da sie Krankheiten begünstigen und das Aroma leiden würde. Holzasche und andere kalihaltige Dünger sind dagegen sinnvoll.

Pflanzung: Ob man Bio Steckzwiebeln oder Bio Pflanzknoblauch in Reihen, Gruppen oder vereinzelt als Mischkultur setzt: Es funktioniert, so lange sie genug Platz haben. In Reihen gesteckte Zwiebeln lassen sich bei der Ernte leichter finden. Empfohlene Pflanzabstände sind: für Knoblauch 30 x 15 cm oder 40 x 10 cm; für Schalotten 25 x 20 cm und für Zwiebeln 25 x 10 cm oder 30 x 8 cm. Hier ist der erste Wert der Reihenabstand und der zweite Wert der Abstand in der Reihe.

Pflege: Zwiebeln, Schalotten und Knoblauch verdrängen kein Unkraut. Sie müssen, ob im Frühjahr oder Herbst, stets in ein unkrautfreies Beet gesteckt werden und brauchen durchgehend alle drei Wochen einen Hack- und Jäte- Durchgang oder eine dicke Mulchschicht.

Zwiebeln und Schalotten sind leider anfällig für den Befall mit Zwiebelfliegen, deren Maden sich ins Fleisch bohren und einen großen Teil der Ernte unbrauchbar machen. Die beste Abwehr bieten Insektenschutznetze, die von Anfang an auf den Beeten liegen.

Ernte: Die Zeit für die Ernte ist gekommen, wenn Zwiebeln, Schalotten und Knoblauch ihr Laub hängen lassen und verwelken. Meist ist das schon weit vor dem Herbst der Fall, und so sollten Sie einen heißen, trockenen Tag im Hochsommer nutzen, um Ihre Ernte trocken einzubringen.

Aus einer kleinen Steckzwiebel wird eine große Zwiebel.

Aus einer Schalotte werden mehrere Schalotten.

Aus einer Knoblauchzehe wird eine Knoblauch- Knolle mit vielen Zehen ( und manchmal aus einer "Luftzwiebel" eine besonders dicke Knoblauchzehe).

Pflanzanleitungen für Knoblauch, Schalotten und Zwiebeln finden Sie auch bei unseren Kulturanleitungen.

Sorten

Im Frühjahr bieten wir mehrere Sorten Knoblauch an, ebenso Schalotten, und gelbschalige sowie rotschalige Bio- Steckzwiebeln. Die Sorten unterscheiden sich in der Lagerfähigkeit und Schärfe bzw. im Geschmack. Bitte beachten Sie auch unsere große Sorten- Auswahl an Zwiebel- Saatgut für die Aussaat im Frühling.

Für die Herbstpflanzung gibt es bei uns eine kleine Auswahl an Knoblauch- Sorten, sowie Steckzwiebeln für die Überwinterung. Der Überwinterungs-Anbau von Steckzwiebeln empfiehlt sich eher für milde Gegenden. 

Verpackung

Unsere Bio-Steckzwiebeln, Bio- Schalotten und unseren Bio- Pflanzknoblauch verpacken wir in kompostierbaren Netzen aus Zellstoff mit einem Sortenschild.

  • Ein 250-g-Beutel Steckzwiebeln enthält etwa 40 bis 60 Stück.
  • Ein 250-g-Beutel Schalotten enthält 10 bis 12 Stück.
  • Ein 100-g-Beutel Pflanzknoblauch enthält mindestens 20 Stück.

Pflanzgutbedarf, für Ihre Beetplanung

Sie benötigen (ohne Mischkultur):

  • 40 Steckzwiebeln pro Quadratmeter
  • 20 Schalotten pro Quadratmeter
  • 25 Knoblauchzehen pro Quadratmeter

Versand

Pflanzgut wie Steckzwiebeln und Knoblauch versenden wir von Anfang März bis Mitte Mai, oder so lange der Vorrat reicht. Wir versenden mit DHL. Der Pflanzgutversand ist in der Pauschale "Standardversand" enthalten. Das heißt, wenn Sie zum Beispiel Dünger, ein Insektenschutznetz und zwei Himbeerpflanzen plus drei Säckchen Zwiebeln bei uns bestellen, so bezahlen Sie nur einmal Standardversand. Bei der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, Ihren Liefertermin für Knoblauch und Steckzwiebeln innerhalb des von uns angebotenen Zeitraumes auszuwählen.

  • Nach der Bestellung bekommen Sie eine Bestellbestätigung,
  • nach der Bearbeitung eine Auftragsbestätigung mit Liefertermin
  • und bei Versand eine Versandbenachrichtigung mit Sendungsverfolgungsnummer.