Knolliger Sauerklee, Oca
Art.Nr. #  342120
5,65 EUR / 5 Knollen 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Beschreibung:
Die Pflanze bildet ca 30 cm lange, fleischige Stängel und unter der Erde Knollen. Junge Blätter können als Salat oder Gemüse gegessen werden. Die enthaltene Oxalsäure verleiht ihnen den sauren Geschmack. Anbau wie Kartoffeln.
Synonyme:
Oka, Yam, Peruanischer Sauerklee
Ernte:
Ende des Herbst
Pflanzgutbedarf:
3 bis 4 Pflanzen pro Meter
Anmerkung:
Der Knollige Sauerklee ist eine Kurztagspflanze, er bildet die Knollen im Herbst. Die Ernte sollte nicht zu früh erfolgen, damit entsprechend große Knollen geerntet werden können. Nicht frosthart
 
Die Knollen sind reich an Vitamin C. Die Knolle galt in den Anden als Anaphrodisiakum und reduziert das sexuelle Verlangen. Schon die Inkas haben ihren Soldaten regelmäßige Rationen verabreicht.
Kurztagspflanze, die Knollen werden im Herbst gebildet und sollten bis Ende Oktober bzw. bis zum Frost wachsen können. Die Knollen werden sehr nahe an der Oberfläche des Bodens gebildet.
Lagerung trocken und frostfrei, Pflanzung im April, wie Kartoffeln.

Knolliger Sauerklee wächst auf allen Böden, auch auf armen, er braucht weder Pflanzenschutz noch besondere Düngung.

 
Qualität:
Bioland

auf Lager*  

x 5 K   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch