Schneeforsythie
(Abeliophyllum distichum)
Art.Nr. #  271071
18,90 EUR / Stück 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Blüte:
März bis Mai, zartrosa- weiß, duftend
botanischer Name:
Abeliophyllum distichum
Synonyme:
Weiße Forsythie
Wuchs:
buschig, aber nicht kompakt, teils liegend oder hängend, Spalier/Stütze empfohlen; Höhe etwa 1,5 m
Liefergröße:
3-l-Topf
Beschreibung:
Die Schneeforsythie öffnet schon sehr früh im Frühling ihre zahlreichen zartrosa, nach Mandeln duftenden Blüten. Ein hübscher Zierstrauch für kleinere Gärten.
Anmerkung:
Die Schneeforsythie kann auch in einem großen Kübel wachsen (40 bis 50 l).
 
Die Schneeforsythie stammt ursprünglich aus Korea.
Dieser zierliche Blütenstrauch wächst gerne in sandig- humosem Boden an einem windgeschützten Standort. Die Schneeforsythie kann auch als blühende Hecke gepflanzt werden. Der Schnitt sollte direkt nach der Blüte erfolgen, bevor sich die neuen Knospenansätze bilden. Etwa ein Drittel des Strauches kann jährlich entfent werden, um die Blütenbildung fürs nächste Jahr zu fördern.
Geschnittene Blütenzweige halten sich gut einige Tag in der Vase.
 
Anbauverband:
Bioland o. Naturland

Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig bei frostfreier Witterung.

auf Lager*  

Stk.