Klettertrompete
Art.Nr. #  271492
18,90 EUR / Stück 
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Blüte:
beeindruckende, orange-pinke Blütenkelche von Juni bis September
botanischer Name:
Campsis radicans
Wuchs:
sehr starkwachsende Kletterpflanze, bis 10 m hoch, selbstklimmend
Reife der Samen und Früchte (nicht essbar):
im Herbst bilden sich bohnenartige Schoten, nicht essbar, aber mit meist keimfähigen Samen
Liefergröße:
2-l-Topf, Naturland
 
Die Klettertrompete stammt aus dem Osten der USA und wächst entweder als Rankpflanze an einem stabilen Spalier oder einer Pergola. Die Ranken bewurzeln sich an den Enden und können so Holz- und Backsteinwände beschädigen.
Durch ihren üppigen Wuchs bedeckt die Klettertrompete sehr schnell alte Baumstümpfe und Steinhaufen, und an Hängen bietet sie einen guten Erosionsschutz.
Die Klettertrompete blüht lange und reichlich, sofern sie an einem warmen Ort steht. An den Boden stellt sie keine großen Ansprüche. Der Rückschnitt kann im Winter oder zeitigen Frühjahr erfolgen und vermindert die Blüte nicht, da die Klettertrompete am Neuaustrieb blüht.
Die Pflanze ist giftig, die Berührung kann Hautreizungen verursachen.
 
Anbauverband:
Naturland

Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig bei frostfreier Witterung.

Lieferbar ab:  ca. 9. Oktober 2020

Stk.