Chinesische Winterblüte
(Chimonanthus praecox)
29,90 EUR / Stück 
botanischer Name:
Chimonanthus praecox
Blüte:
Unzählige hellgelbe Sternblüten mit dunkler Mitte, stark duftend; Januar bis März
Wuchs:
Strauchförmig, langsam wachsend, 2 bis 3 m hoch
Früchte:
krugförmige Nüsschen, nicht zum Verzehr
Reife der Samen und Früchte(nicht essbar):
Ende Juni
Beschreibung:
Die gelbe Blütenpracht und der angenehme Vanilleduft der Chinesischen Winterblüte sind in der farblosen Winterzeit besonders beglückend.
Anmerkung:
Die Chinesische Winterblüte kann bei milden Temperaturen auch schon im Dezember zu blühen beginnen.
 
Die Chinesische Winterblüte stammt aus den Gebirgswäldern Ost-Chinas und bietet mit ihrer frühen Blüte den ersten Insekten eine willkommene Nahrungsquelle. Dieser Zierstrauch braucht einen warmen, geschützten und sonnigen Standort mit nährstoffreichem Boden. Staunässe und Trockenheit mag sie nicht.
Da Chimonanthus praecox nur bis -10°C sicher winterhart ist, braucht sie an kühleren Standorten einen Winterschutz. Der Strauch hat ausgewachsen einen Durchmesser von etwa 2 Metern.
 
Aus biologischen Anbau

Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig bei frostfreier Witterung.

auf Lager*  

Liefergröße:
 Stk.