Gewöhnlicher Kreuzdorn
18,90 EUR / Stück 
Synonym:
Purgier-Kreuzdorn, Wegedorn
botanischer Name:
Rhamnus cathartica
Blüte:
grün-gelb, Mai bis Juni
Wuchs:
strauchartig, bis 5 m hoch
Früchte:
giftig! schwarz, klein, kugelig
Befruchtung:
Kreuzdorn ist zweihäusig, es gibt männliche und weibliche Pflanzen. Wir können bei der Lieferung kein spezielles Geschlecht garantieren.
Beschreibung:
Der Gewöhnliche Kreuzdorn wächst an stark kalkhaltigen und trockenen Standorten. Er wächst überall in Europa wild in Hecken und an Wegrändern.
 
Der Kreuzdorn verträgt Trockenheit gut und gedeiht an sonnigen bis halbschattigen Plätzen.
Die Blätter dieses einheimischen Wildgehölzes dienen Schmetterlingsraupen als Nahrung. Zudem nährt er mehrere Sandbienenarten. Dank der Bedornung und der für Vögel essbaren Beeren dient er als Nist- und Nährgehölz .
 
Anbauverband:
aus biologischem Anbau

Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig bei frostfreier Witterung.

auf Lager  

Liefergröße:
 Stk.