Afghanischer Flieder
24,90 EUR / Stück 
Herkunft:
Himalaya, Afghanistan, Tibet
botanischer Name:
Syringa afghanica
Blüte:
lila, hyacinthenartig von Mai bis Juli, duftend und für Schmetterlinge attraktiv, Schnittblume für die Vase
Wuchs:
schwach wachsend und kompakt, ca 1,50 hoch
 
Der afghanische Flieder eignet sich auch zur Pflanzung in größere Kübel. Die gelbe Herbstfärbung macht ihn noch attraktiver. Er ist vollkommen winterhart.
 
Qualität:
Aus ökologischem Anbau

Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig bei frostfreier Witterung.

auf Lager  

Liefergröße:
 Stk.