Staudenpaket
"Bienen- und Insektenweide"
Art.Nr. #  291408
45,20 EUR / Paket 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Beschreibung:
Mit der Pflanzung dieser Stauden können Sie einen wertvollen Beitrag zur Förderung vieler Insektenarten wie Schmetterlingen, Schwebfliegen, Honig- und Wildbienen, Hummeln und Käfern leisten. Es handelt sich um eine Mischung aus Wildarten und züchterischen Auslesen, die Nahrungsquelle und/oder "Unterschlupf" bieten. Gleichzeitig sind sie attraktiv und bereichern den Garten in optischer Hinsicht. Pflanzen mit "Mehrwert" also!
Inhalt:
Je eine Pflanze:
Ausdauernder Zier-Lauch
Färberkamille
Wegwarte/ Zichorie
Wiesen-Salbei 'Rose Rhapsody'
Quirlblütiger Salbei 'Purple Rain'
Gold-Fetthenne 'Euphorbioides
Hohe Fetthenne 'Carl'
Zitronen-Quendel 'Amade'
 
1 Allium senescens ssp. senescens - Ausdauernder Zier-Lauch | Eine hübsche Wildlauchart mit auffälligen rosa Blütenständen. Sehr trockenresistent und absolut winterhart, so dass sich die Pflanze wunderbar auch in Schalen und Trögen halten lässt. Ansonsten am besten im sonnig trockenen Beet oder im Steingarten.

2 Anthemis tinctoria - Färberkamille | Eine Färbepflanze, die bestens mit steinigen, humusarmen Böden zurechtkommt. Ein Rückschnitt im September födert die Langlebigkeit. Nährpflanze für (Wild-)Bienen und (Schweb-)Fliegen.

3 Cichorium intybus - Wegwarte, Zichorie | Sparrig verzweigt wächst die Wegwarte und schmückt sich mit wunderschönen hellblauen Blüten, die nur vormittags geöffnet sind und gerne von Wildbienen besucht werden. In der Natur findet man diese alte Heil- und Nutz-Pflanze meist am kargen Wegesrand.

4 Salvia pratensis 'Rose Rhapsody' - Wiesen-Salbei | Ein Wiesen-Salbei, der statt mit violettblauer Blüte in Rosa triumphiert. Eine romantische Komponente kann man da wahrlich nicht leugnen, wozu auch? Sehr schön im natürlich gestalteten Garten und genauso wie die Wildform eine wertvolle Nahrungsquelle für Hummeln.

5 Salvia verticillata 'Purple Rain' - Quirlblütiger Salbei | Ein Salbei, der fast als Dauerblüher bezeichnet werden kann. Er bevorzugt eher trockene Standorte und zieht mit seinen purpurvioletten Blüten Bienen magisch an. Nach der Büte bitte kräftig zurückschneiden.

6 Sedum aizoon 'Euphorbioides' - Gold-Fetthenne | Das Farbspektrum und die Blütezeit hoher Fetthennen wird mit dieser Sorte beträchtlich erweitert: Schon ab Juli zieren leuchtend goldgelbe Blütenstände an roten Stängeln - und locken Bienen an.

7 Sedum spectabile 'Carl' - Hohe Fetthenne | Fetthennen sind Bienenweiden par excellence und werden auch von Schmetterlingen gerne besucht! 'Carl' blüht in einem kräftigen Rosarot und hat im Ziergarten vom hübschen Austrieb, über die Knospen und die Blüten bis hin zum zierenden Samenstand die ganze Saison hindurch etwas zu bieten.

8 Thymus serpyllum 'Amadé' - Zitronen-Quendel | Eine sehr flach wachsende, weiß blühende Thymian-Sorte mit Zitrusaroma. Wie eigentlich alle Thymiane will auch 'Amade_' auf mageren Plätzen in der Sonne wachsen und wird von Bienen gerne besucht.

Das Staudensortiment reicht für 1,3 bis 1,5 qm Beetfläche
 
Anbauverband:
Bioland

Lieferung:
Die Lieferung erfolgt als gesonderte Sendung.

Lieferbar ab*:  Mitte März 2019

Pk.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

12,90 EUR / Pack

(51,60 EUR/ kg)
(51,60 EUR/ kg)