Große Schwarze Knorpelkirsche
54,90 EUR / Stück 
Herkunft:
Frankreich, 1540
Synonym(e):
Blankenburger Dicke Braune, Braune Prinzer, Diemitzer Knorpel, Elkhorn, Millionenkirsche, Weilheimer Riesen
Pflückreife:
Mitte Juli
Verwendung:
Tafelobst, Kompott- und Konservenherstellung
Befruchtersorten:
Büttners Späte, Hedelfinger Riesenkirsche, Schneiders späte Knorpelkirsche
 

Diese Sorte trägt fast schwarze, süß-aromatische Früchte mit festem Fruchtfleisch. Sie ist wenig gefährdet durch Spätfröste. Sehr starkwüchsig!

Die Große Schwarze Knorpelkirsche vereint eine ausgezeichnete Fruchtqualität mit einer hohen Ertragssicherheit, da sie eine Woche nach den meisten Süßkirschsorten blüht. Sie bevorzugt warme Lagen und gut durchlüftete nährstoffreiche Böden. Auch für wärmere Höhenlagen geeignet.

 
Anbauverband:
Naturland

Hinweis zur Lieferung:
Wir liefern zwischen Ende Oktober und März bei frostfreier Witterung.

leider ausverkauft


Wuchs:
 Stk.   

Was wir noch dazu empfehlen