Winter-Himbeerapfel
39,90 EUR / Stück 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand ( Sperrgut Paketversand )
Herkunft:
Baden-Württemberg, 1854
Synonym(e):
Oberländer Himbeerapfel, Hansenapfel
Blüte:
Ende April-Mai, weiß-rosa
Wuchs:
breitkugelig
Früchte:
groß, rot; hellgelbes, feinwürziges Fruchtfleisch mit Himbeeraroma
Reife:
September/ Oktober, ab Dezember genussreif, lagerfähig bis Februar
Verwendung:
Tafel- und Wirtschaftsapfel
 
Der Winter-Himbeerapfel ist ein hervorragender Tafelapfel, der sich zum Rohverzehr und zum Backen verwenden lässt. Er blüht so spät, dass seine Blüten auch in kalten Lagen nicht erfrieren. Auch in windigen Extremlagen gedeiht er gut, solange der Boden nicht zu trocken ist. Der Winter- Himbeerapfel ist gut schnittverträglich und eignet sich auch für Spaliere. Er ist widerstandsfähig und bringt regelmäßige Erträge.
 
Qualität:
Aus biologischen Anbau

leider nicht lieferbar


Wuchs:
 Stk.