Peasgoods Sondergleichen

ab 39,90 EUR / Stück 
Herkunft:
England, 1853
Synonym(e):
Goldrenette von Peasgood, Peasgood Nonesuch
Blüte:
im April bis Mai, weiß-rosa
Früchte:
groß, gelbgrün mit roten Streifen; weißes, saftiges Fruchtfleisch mit süß-säuerlicher Würze
Pflückreife:
in wärmeren Obstbaugebieten ab Anfang September, sonst ab Oktober
Wuchs:
starkwüchsig, braucht regelmäßigen Schnitt
Befruchtung durch:
Berner Rosenapfel, Landsberger Renette, Signe Tillisch, Weißer Klarapfel
 

Peasgood bringt beeindruckend große Früchte feiner Tafelqualität. In günstigen Lagen ist er sehr ertragreich. Die Früchte sind bis Anfang Dezember lagerfähig.

An Boden und Klima sind die Ansprüche gering, der Boden sollte nicht zu mager und die Lage nicht zu windig sein. Bei windgeschützten Standorten noch für rauhe Lagen geeignet.

Stammt aus England, wurde zu Peasgood in Stamford aus Samen gezogen und erhielt 1872 von der Königlichen Gartenbau-Gesellschaft in London ein Wertzeugnis.

 
Hinweis zur Lieferung:
Wir liefern zwischen Ende Oktober und April bei frostfreier Witterung.

auf Lager  

Wuchs:
 Stk.   

Was wir noch dazu empfehlen