Wichtige Informationen zum Auslandsversand:
Aufgrund von Einschränkungen im internationalen Paketverkehr sind Lieferungen nach Italien leider vorübergehend nicht möglich.

Beim Versand von Sperrgutpaketen nach Österreich ist momentan mit erheblich verlängerten Laufzeiten zu rechnen.
Wahlsche Schnapsbirne
Art.Nr. #  252743
39,90 EUR / Stück 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Versandkostenfrei)
Herkunft:
Zufallssämling aus Hessental/ Deutschland, 1970er
Wuchs:
mittelstark
Früchte:
sehr klein, bei Vollreife hellgelb mit gelblich-weißem Fruchtfleisch
Pflückreife:
Anfang/ Mitte September
Halbarkeit:
kurze Nachlagerung für Aromenausbildung empfehlenswert, dann rasch verarbeiten
Verwendung:
reine Destillatbirne, nicht zum Frischverzehr geignet
Wuchsform:
Buchbaum, wurzelnackt
Befruchtersorten:
Wilde Eierbirne, Sommermuskatellerbirne
 

Die Wahlsche Schnapsbirne ist eine in Süddeutschland verbreitete Birnensorte mit kugelförmigen, grüngelben Früchten. Die Birnen sind nicht zum Rohverzehr geeignet und finden ihre beste Verwendung in der Verarbeitung zu Bränden.

Die Wahlsche Schnapsbirne wurde in den 1970er Jahren als vonn selbst gewachsenes Bäumchen an einem Bahndamm in Hessental entdeckt. Der Finder Erich Wahl destillierte aus den Früchten einen bemerkenswerten Birnenbrand und rettete bei der Bahndammerweiterung einige Edelreiser der Sorte.

Der aus der Wahlschen Schnapsbirne gewonnene Brand erhält höchste Auszeichnungen und wird als besonders aromatisch beschrieben.

Die Sorte eignet sich grundsätzlich nicht zum Verzehr, jedoch ist sie gut geeignet für Obstbrände.

 
Qualität
Aus ökologischem Anbau

Hinweis zur Lieferung:
Wir liefern zwischen Ende Oktober und März bei frostfreier Witterung.

auf Lager  

Stk.   

 
Wichtige Informationen zum Auslandsversand:
Aufgrund von Einschränkungen im internationalen Paketverkehr sind Lieferungen nach Italien leider vorübergehend nicht möglich.

Beim Versand von Sperrgutpaketen nach Österreich ist momentan mit erheblich verlängerten Laufzeiten zu rechnen.