Säulenapfel
"Goldcats"
Art.Nr. #  250408
39,90 EUR / Stück 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Bekannt seit:
1996
Geschmack:
süß und säurebetont
Pflückreife:
ab Mitte September
Genussreife:
ab Ende September bis weit in den Winter hinein
Wuchs:
Säulenform, wird etwa 1,50 m hoch
Kurzbeschreibung:
Robuste, lagerfähige Sorte. Die Früchte ähneln "Golden Delicious" mit zartroter Seite. Da "Goldcats" -Äpfel sehr fest am Baum hängen, eignet sich die Sorte auch für windige Lagen.
 
Der Baum sollte dauerhaft mit einem Pflahl gestützt werden.
Goldcats hat ein langes Erntefenster, das heißt, man kann ihn ohne Qualitätseinbußen früh oder spät im Herbst pflücken. Die Sorte ist widerstandsfähig gegen Schorf, Mehltau und Baumkrebs. Veredelt ist dieser Säulenapfel auf der schwach wachsenden Unterlage M9.
Säulenobst wächst besonders schlank und trägt meist schon ab dem ersten Jahr. Obstbäume in Säulenform sind gut für Kübel geeignet und können daher dauerhaft im Topf auf der Terasse bleiben. Auch eine Pflanzung als schmale Fruchthecke ist möglich. (Pflanzabstand etwa 80 cm). Gelegentlich sollten die Seitentriebe auf etwa 20 cm gestutzt werden.

Befruchtersorten:Es eignen sich alle mittelfrüh bis mittelspät blühenden Apfelbäume mit diploider Blüte, wie Goldparmäne, Ontario, Cox Orange etc.
 
Anbauverband:
Bioland o. Naturland

Hinweis zur Lieferung:
Im Herbst ab frühestens Oktober und im Frühjahr bis April.

leider ausverkauft


Stk.   

 
Liebe Kundinnen und Kunden, aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand momentan ohne Einschränkungen. Allerdings verzeichnen wir ein deutlich erhöhtes Bestellaufkommen und das sorgfältige Verpacken dieser ganzen Bestellungen benötigt seine Zeit.

Die allgemeine Lieferzeit für Artikel, die sich "auf Lager" befinden, beträgt zur Zeit etwa 2 - 7 Werktage. Dies gilt für Saatgut und alles was nicht lebt, jedoch nicht für Bestellungen, die Pflanzen oder Pflanzgut enthalten.

Bestellungen mit Pflanzkartoffeln, Pflanzgut oder Baumschulware werden von uns aufgrund zahlreicher Vorbestellungen terminiert. Hier sind bis Kalenderwoche 18 (1. Mai) bereits alle Termine ausgebucht!

Für den Versand von Tomaten- und Gemüsejungpflanzen sind die Termine für die Kalenderwoche 16 ebenfalls bereits ausgebucht!

Falls sich Änderungen ergeben sollten, werden wir Sie an dieser Stelle und (falls Sie bereits bestellt haben) auch per E-Mail auf dem Laufenden halten.