Wichtige Informationen zum Auslandsversand:
Aufgrund von Einschränkungen im internationalen Paketverkehr sind Lieferungen nach Italien leider vorübergehend nicht möglich.

Beim Versand von Sperrgutpaketen nach Österreich ist momentan mit erheblich verlängerten Laufzeiten zu rechnen.
Gravensteiner
ab 39,90 EUR / Stück 
Herkunft:
Gravenstein/ Schleswig-Holstein, 1669
Synonym(e):
Grafenapfel, Blumen-Calvill, Sommer-Callvill, Ernteapfel, Haferapfel, Sommerkönig
Pflückreife:
Ende August bis Mitte September
Genussreife:
ab September
Haltbarkeit:
im Naturlager bis Ende September, im Kühllager bis Ende Oktober
Verwendung:
Tafelapfel, Mus
Befruchtung durch:
Ananasrenette, Berner Rosenapfel, Cox Orange, Croncels, Gelber Bellefleur, Goldparmäne, Ingrid Marie, Kaiser Alexander
 

Vollsaftiger, sehr würziger Apfel mit hervorragendem Aroma...

Die Sorte braucht einen Standort mit hoher Luft- und Bodenfeuchtigkeit, wo sie sehr saftige und würzige Äpfel bringt. Der Gravensteiner ist ein schlechter Pollenspender, er benötigt eine Befruchtersorte.

 
Qualität:
Aus biologischem Anbau

Hinweis zur Lieferung:
Wir liefern zwischen Ende Oktober und März bei frostfreier Witterung.

auf Lager  

Wuchs:
 Stk.   

 
Wichtige Informationen zum Auslandsversand:
Aufgrund von Einschränkungen im internationalen Paketverkehr sind Lieferungen nach Italien leider vorübergehend nicht möglich.

Beim Versand von Sperrgutpaketen nach Österreich ist momentan mit erheblich verlängerten Laufzeiten zu rechnen.