Wildbirne
(Pyrus communis)
Art.Nr. #  255366
24,90 EUR / Stück 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Früchte:
grüne, kleine, herbsaure Birnen, genießbar erst nach Frost
Blüte:
im April und Mai, weiß
Botanischer Name:
Pyrus communis
Wuchs:
buschig-baumförmig, 10 bis 12 m hoch, 5 bis 10 m breit
Fruchtreife:
September-Oktober
Liefergröße:
Strauch im 3-l-Topf, Bioland aus der Umstellung
Beschreibung:
Die Wildbirne passt gut in Wildhecken und Laubwald-Ränder und schmückt sich im Herbst mit Farbtönen von gelb bis orangerot und purpur.
Anmerkung:
Die Wildbirne ist im norddeutschen Tiefland heimisch.
 
Dieser heimische Strauch mit seiner schönen Blüte und den dornigen Trieben bietet Bienen eine Nektarquelle, Singvögeln gute Brutmöglichkeiten und Wildtieren wie Igel und Dachs ein wertvolles Winterfutter.

Die Wildbirne wächst gerne an einem warmen Ort mit nährstoffreichem Boden. Sie ist aber auch sehr winterhart.
 
Anbauverband:
Bioland

Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig bei frostfreier Witterung.

sofort lieferbar*  

Stk.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

ab 7,74 EUR / Pack

(51,60 EUR/ kg)
(51,60 EUR/ kg)