Schwarze Lotusbeere
(Celtis occidentalis)
ab 24,90 EUR / Stück 
Früchte:
Die rot-schwarzen, ca. 1 cm großen Beeren sind roh und gekocht essbar. Sie sind süß und schmecken ähnlich wie Datteln.
botanischer Name:
Celtis occidentalis
Synonyme:
Zuckerbeere, Zürgelbaum; engl.: common hackberry
Wuchs:
Buschig bis baumförmig; schnell- und starkwüchsig, 15 bis 30 m hoch
Reife:
Oktober-November
Beschreibung:
Die Schwarze Lotusbeere ist in Nordamerika heimisch. Ein stattlicher, laubabwerfender Park- und Straßenbaum, der viel Platz benötigt.
Anmerkung:
Die Schwarze Lotusbeere ist sehr frosthart.
 
Die Schwarze Lotusbeere bevorzugt nährstoffreiche, feuchte Erde, wächst aber wild auch an steinigen Hängen. Sie besitzt sehr haltbares, helles Holz und eine stark gefurchte, korkartige Rinde und wird etwa 150 bis 200 Jahre alt.
selbstfruchtbar
 
Anbauverband:
Bioland

Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig bei frostfreier Witterung.

auf Lager*  

Liefergröße:
 Stk.