Eingriffeliger Weißdorn
(Crataegus monogyna)
10,90 EUR / Stück 
botanischer Name:
Crataegus monogyna
Blüte:
Mai bis Juni, weiß mit charakteristischem Duft und reichlich Nektar
Früchte:
rot, 8 bis 9 mm dick, vitaminreich, verarbeitet genießbar; Vogelnahrung
Wuchs:
3 bis 5 m hoher Großstrauch
Reife:
im September
Beschreibung:
Der Weißdorn ist ein wichtiges Element von Naturhecken und bietet rund ums Jahr einen schönen Anblick.
Befruchtung:
selbstfruchtbar
 
Der Eingriffelige Weißdorn ist anspruchslos, bevorzugt jedoch kalkhaltige und nicht zu arme Standorte. Er ist besonders schnittverträglich und treibt auch nach starkem Rückschnitt wieder aus.
Durch die tiefen Wurzeln und festen Blätter kommt Weißdorn gut mit Hitze, Trockenheit und Stadtklima zurecht.

Der eingriffelige Weißdorn ist durch sein dichtes Gestrüpp eine gern angenomme Rückzugsmöglichkeit und Nahrungsquelle für viele Vögel und Kleintiere. Der Nektar ernährt viele Insektenarten. Die Früchte können u.a. zu Gelee, Kompott oder Süßmost verarbeitet werden.
 
Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig bei frostfreier Witterung

auf Lager*  

Liefergröße:
 Stk.