Mini-Kiwi - Scharfzähniger Strahlengriffel
(Actinidia arguta)

19,90 EUR / Stück 
Herkunft:
China, Korea, Japan
botanischer Name:
Actinidia arguta
Blüte:
Anfang bis Mitte Juni, weiß
Wuchs:
Die Schlingpflanze kann ähnlich einer Weinrebe geschnitten und gezogen werden
Früchte:
Die 2-3 cm großen Früchte sind sehr süß und wohlschmeckend. Sie sind im Gegensatz zu Kiwis unbehaart und können mit Schale gegessen werden.
Reife:
im Oktober
Befruchtung:
Es gibt männliche und weibliche Minikiwis. Um an Ihren weiblichen Kiwis Früchte zu erhalten, brauchen Sie mindestens eine männliche Pflanze.
 

Der scharfzähnige Strahlengriffel ist eine frostharte, kleinfrüchtige Variante der Kiwi. Er wird auch als Bayern-Kiwi oder Kiwai bezeichnet.

Mini-Kiwis stammen aus Nord- und Ostasien und sind in unseren Breiten gut winterhart. Nur junge Pflanzen benötigen etwas Winterschutz.

Mini-Kiwis brauchen einen gut durchlüfteten Boden und relativ viel Wasser.
Empfohlen wird ein Pflanzabstand von 2,5 bis 3 m und von vorneherein ein stabiles Rankgerüst.

Bitte beachten SIe, dass Kiwis erst einige Jahre nach der Pflanzung zu tragen beginnen.

 
Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig.

auf Lager  

Liefergröße:
* Erzeugnis aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau
 Stk.   

Was wir noch dazu empfehlen