Mini-Kiwi - Scharfzähniger Strahlengriffel
(Actinidia arguta)
19,90 EUR / Stück 
Herkunft:
China, Korea, Japan
botanischer Name:
Actinidia arguta
Blüte:
Anfang bis Mitte Juni, weiß
Wuchs:
Die Schlingpflanze kann ähnlich einer Weinrebe geschnitten und gezogen werden
Früchte:
Die 2-3 cm großen Früchte sind sehr süß und wohlschmeckend. Sie sind im Gegensatz zu Kiwis unbehaart und können mit Schale gegessen werden.
Reife:
im Oktober
Beschreibung:
Der scharfzähnige Strahlengriffel ist eine frostharte, kleinfrüchtige Variante der Kiwi. Er wird auch als Bayern-Kiwi oder Kiwai bezeichnet.
Befruchtung:
Es gibt männliche und weibliche Minikiwis. Um an Ihren weiblichen Kiwis Früchte zu erhalten, brauchen Sie mindestens eine männliche Pflanze.
 
Mini-Kiwis stammen aus Nord- und Ostasien und sind in unseren Breiten gut winterhart. Nur junge Pflanzen benötigen etwas Winterschutz.
Mini-Kiwis brauchen einen gut durchlüfteten Boden und relativ viel Wasser.
Empfohlen wird ein Pflanzabstand von 2,5 bis 3 m und von vorneherein ein stabiles Rankgerüst.

Bitte beachten SIe, dass Kiwis erst einige Jahre nach der Pflanzung zu tragen beginnen.
 
Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig bei frostfreier Witterung

auf Lager  

Liefergröße:
 Stk.   

Was wir noch dazu empfehlen