Rote Stachelbeere
Captivator

Art.Nr. #  255932
18,90 EUR / Stück 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Früchte:
rot, glatt und platzfest
Blüte:
ab Mai, klein und grünlich, in den Blattachseln
botanischer Name:
Ribes uva-crispa
Blüte:
unscheinbar, April bis Mai
Wuchs:
starkwachsend, 60 bis 1,20 m hoch, nur schwach bedornt
Früchte:
rot, süßsäuerlich
Reife:
ab Mitte Juli bis August
Liefergröße:
2-l-Topf, bio
Beschreibung:
Captivator ist eine Sorte mit hohem Ertrag. Sie eignet sich für alle Bodenarten.
Befruchtung:
selbstfruchtbar
 

Die Sorte Captivator stammt aus Kanada und wurde 1949 in Europa eingeführt. Sie gilt als eine der am besten schmeckenden Sorten. Außerdem trägt sie im Vergleich zu anderen Sorten nur wenige Stacheln.
Die Blüten sind eine gute Bienen- und Hummelweide. 

Stachelbeeren mögen guten, frisch- lehmigen Gartenboden. Der Pflanzabstand im Beet sollte für Büsche 1,50 m betragen, bei Heckenpflanzung etwa 1 m. Wie bei anderen Beerenstraüchern darf der Boden gerne ständig mit einer Mulchschicht bedeckt sein, um die flachen Wurzeln zu schützen.
Stachelbeeren tragen am ein- bis dreijährigen Holz. Beim Schnitt sollte ab Spätsommer das überalterte Holz am Ansatz entfernt werden.

 
Qualität:
Aus ökologischem Anbau

Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig.

Lieferbar ab:  ca. 8. Oktober 2021

Stk.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch