Honigbeere
"Altaj"
Art.Nr. #  258583
16,90 EUR / Stück 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Früchte:
längliche, geschmacklich und farblich an Heidelbeeren erinnernde Früchte von 1 bis 3 cm Größe; leckeres, süß-säuerliches Aroma
Blüte:
im März vor dem Blattaustrieb; kleine weiße, frostharte Blütenglöckchen
botanischer Name:
Lonicera caerulea
Synonyme:
Sibirische Blaubeere
Wuchs:
dicht wachsend; bis 1,50 m hoch
Reife:
schon im Mai-Juni
Liefergröße:
3-l-Topf, Bioland
Beschreibung:
Die Honigbeere Altaj ist eine der am Frühesten reifenden Gartenbeeren. Die anspruchslose Pflanze ist extrem frosthart(bis -45°C) und gedeiht auch im Halbschatten.
Anmerkung:
Wir empfehlen die Pflanzung von zwei verschiedenen Sorten, um die Befruchtung zu sichern.
 
Die Sibirische Blaubeere ist eine sehr anspruchslose Pflanze, die auch im halbschatten gedeiht. Sie liebt eher saure Böden(nicht kalken). Die Pflanzen sollten etwa in 1 m Abstand zueinander gesetzt werden.
Bei lang anhaltender Trockenheit sollte zusätzlich gewässert werden. Im Frühjahr sorgt eine Gabe Beerendünger oder Kompost für einen guten Austrieb. Nach der Ernte im Juni wird bis auf 8 bis 10 Triebe alles eingekürzt.

Zur Sicherung der Befruchtung sollten zwei verschiedene Sorten gepflanzt werden(Honigbeere Martin, Fialka, Morena, oder Sibirische Blaubeere).
 
Anbauverband:
Bioland o. Naturland

Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig bei frostfreier Witterung.

auf Lager  

Stk.   

 
Liebe Kundinnen und Kunden, aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand momentan ohne Einschränkungen. Allerdings verzeichnen wir ein deutlich erhöhtes Bestellaufkommen und das sorgfältige Verpacken dieser ganzen Bestellungen benötigt seine Zeit.

Die allgemeine Lieferzeit für Artikel, die sich "auf Lager" befinden, beträgt zur Zeit etwa 2 - 7 Werktage. Dies gilt für Saatgut und alles was nicht lebt, jedoch nicht für Bestellungen, die Pflanzen oder Pflanzgut enthalten.

Bestellungen mit Pflanzkartoffeln, Pflanzgut oder Baumschulware werden von uns aufgrund zahlreicher Vorbestellungen terminiert. Hier sind bis Kalenderwoche 18 (1. Mai) bereits alle Termine ausgebucht!

Für den Versand von Tomaten- und Gemüsejungpflanzen sind alle Termine bis einschließlich KW 18 ebenfalls bereits ausgebucht!

Falls sich Änderungen ergeben sollten, werden wir Sie an dieser Stelle und (falls Sie bereits bestellt haben) auch per E-Mail auf dem Laufenden halten.