Heidelbeere
"Reka"
ab 14,90 EUR / Stück 
botanischer Name:
Vaccinium corymbosum
Blüte:
weiß, ab Ende Mai, Bienenweide
Wuchs:
buschförmig, bis 1,50 m hoch, auch für Kübelpflanzung
Früchte:
blau bereifte, knackige Beeren, sehr aromatisch und platzfest
Ernte:
ab Mitte Juli
Befruchtung:
Heidelbeeren sind selbstfruchtbar. Ein höherer Ertrag wird durch die Pflanzung mehrerer Pflanzen erzielt.
 
Reka ist unsere früheste Heidelbeersorte. Sie ist robust und bringt gleichmäßig hohe Erträge. Reka ist bodentolerant und gedeiht auf verschiedenen Böden gut.
Heidelbeeren bevorzugen im Allgemeinen einen kalkfreien, sandigen Boden, der mit Rindenhumus vermischt und mit Kompost oder Beerendünger verbessert werden kann. Bei Kübelpflanzung muss auf ein ausreichend saures Substrat geachtet werden, z.B. eine Erdmischung mit Rhododendron-Erde oder Nadelstreu. Kulturheidelbeeren sind im Gegensatz zu ihren wilden einheimischen Verwandten hellfleischig und starkwüchsig.

 
Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig bei frostfreier Witterung

Nachlieferung in Kürze erwartet  

Liefergröße:
 Stk.