Mährische (essbare) Eberesche Edulis

34,90 EUR / Stück 
Blüte:
cremeweiß, im Mai, Bienenweide
Wuchs:
Als Baum etwa 8 bis 12 m hoch, gleichmäßig, pyramidal,
Früchte:
orangerot, etwa 1 cm dick. Die Früchte besitzen im Gegensatz zur gemeinen Eberesche keine Bitterstoffe. Sie sind für die Zubereitung als Kompott oder Marmelade oder zum Entsaften geeignet.
Reife:
Ab August, Wildobst und Vogelnährgehölz
Befruchtung:
selbstfruchtbar
 

Die Mährische Eberesche ist ein ökologisch wertvoller und schöner Baum mit tiefreichenden, bodenfestigenden Wurzeln. Sie passt sich an viele Standortbedingeungen an und wächst auch in höheren Lagen. Ebereschen werden gerne von Wildbienen besucht ( Sand-, Furchen- und Maskenbienen sowie Zweifleck-Pelzbiene).

Die dekorativen Früchte bieten vielen Vogelarten Nahrung.

 
Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig.

leider nicht lieferbar


Liefergröße:
 Stk.