Weiße Tafeltraube
Lakemont

18,90 EUR / Stück 
Herkunft:
USA
Synonym:
New York
Blüte:
gelb-grün, Juni bis August
Wuchs:
starkwachsend
Früchte:
mittegroß, kernlos, leicht ovale Beeren mit dünner Schale
Reife:
September/ Oktober
Befruchtung:
selbstfruchtbar
 

Die Rebe gehört zu den kernlosen Tafeltrauben und hat mittelgroße, leicht ovale Früchte, die mit dünner Schale überzogen sind. Bevorzugt sonnige Standorte mit normalem Boden.

Die erfrischenden Beeren schmecken fruchtig und süß. Diese pilzfeste Sorte wird im September/ Oktober geerntet und genossen.

Die beiden modernen Sorten Lakemont und Vanessa werden häufig im Anbau von Tafeltrauben verwendet. Sie eignen sich durch ihre kernlosen und knackigen, süß-säuerlichen Beeren hervorragend zum Rohverzehr und werden auch von Kindern geschätzt.

Alle in Deutschland zugelassenen Rebsorten sind selbstfruchtbar.

 

leider ausverkauft


Liefergröße:
* Erzeugnis aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau
 Stk.