Waldmeister
Pflanze

Art.Nr. #  291058
4,40 EUR / Pflanze 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
bot. Name:
Galium odoratum
Wuchs:
Bodendecker, 10 bis 30 cm hoch, bildet Ausläufer; die Pflanze zieht über Winter ein
Blüte:
im Mai; weiße, kleine, duftende Sternchen
Qualität:
Kräftige Pflanze im 9-cm-Topf
 

Waldmeister ist ein altes Heil- und Gewürzkraut und ist durch das Aroma von Bowle und Wackelpudding berühmt.

Waldmeister wächst wild in lichten Buchenwäldern. Auch im Garten eignet er sich als Bodendecker unter Laubgehölzen besser als im Kräutergarten.
Die Pflanze liebt schattige bis halbschattige Standorte, die gut mit Kompost, Laubmulch und Kalk versorgt sind. Werden mehrere Pflanzen gesetzt, so empfiehlt sich ein Abstand von 25 cm.

Geerntet wird ab dem zweiten Standjahr das blühende Kraut. Frische Blätter kann man zum Aromatisieren von Wein und Süßspeisen verwenden, für Bowle lässt man das Laub leicht anwelken, bevor man es einlegt. Getrocknet und als Tee aufgegossen wirkt Waldmeister beruhigend.

Das Kraut darf nicht in großen Mengen angewendet werden, da es dann Übelkeit verursachen kann.

 
Anbauverband:
Bioland

Lieferbar ab:  ca. 11. April 2022

Pfl.